CHANEL Rouge Coco Erik und Le Vernis Provocation

  

Zur Zeit habe ich eine liebste Kombination aus Lippestift und Nagellack. Sie besteht aus dem Chanel Rouge Coco Erik und dem Le Vernis Provocation. Die beiden passen einfach wunderbar zusammen.  






CHANEL Rouge Coco ERIK

Das sagt der Hersteller:
ROUGE COCO schmückt die Lippen Tag für Tag, unkompliziert und unverkennbar. Dank seiner cremigen und geschmeidigen Textur und seiner zeitlosen, luxuriösen Aufmachung wird er zum Vertrauten und findet ganz selbstverständlich seinen Platz in der Handtasche moderner Frauen. Die neue Produktformel verbindet Feuchtigkeit und Wohlbefinden. Der von CHANEL entwickelte Hydratendre-Komplex sorgt für eine Feuchtigkeitswirkung über 8 Stunden nach dem ersten Auftragen. Die äußerst feinen Pigmente vollenden seine Komfort-Formel. Für ein seidiges und leuchtendes Make-up-Resultat. Den Farbcodes Schwarz und Gold ist CHANEL treu geblieben: ROUGE COCO präsentiert sich in einer modernen und gleichzeitig klassischen Hülse aus Metall. Die Farbpalette umfasst 30 elegante, leuchtkräftige Nuancen, die ganz nach Lust und Laune leicht auszuwählen und zu kombinieren sind. Ihre Namen erzählen vom Esprit und von der Lebensgeschichte Coco Chanels, von ihren Lieblingsorten oder ihrem Lieblingsschmuck, von ihrer Leidenschaft für Symbole. Nie zuvor konnte ein Klassiker so viel Freiheit zum Ausdruck bringen.

Meine Meinung:
Der Lippenstift ist ein kühler, dunkler Beerenton mit leichtem Hang zu Lila. Er schimmert leicht und hat ein satin Finish. Er ist nicht so stark pigmentiert, lässt sich jedoch aufbauen, bleibt aber immer leicht transparent. Auch eine gewisse Zickigkeit kann man Erik nicht absprechen, denn er kann beim Auftragen auch schwierig sein, da er manchmal leicht fleckig wirkt.Er hält ca. 3 Stunden auf den Lippen, jedoch ohne Essen ;-)

erhältlich z.B bei Douglas/Marionnaud für 34,95 Euro


CHANEL Le Vernis Provocation

Das sagt der Hersteller:
Le Vernis, der deckende Hochglanz-Nagellack von CHANEL, ist auf die empfindliche Beschaffenheit der Nägel abgestimmt. Der feine Pinsel ermöglicht eine präzise Anwendung. Die ergonomisch geformte Verschlusskappe erleichtert das Auftragen. Wenn der Flakon nicht aufrecht steht, verhindert ein Schutzsystem das Auslaufen der Farbe. Der Aktivstoff Phycocorail auf Biokeramikbasis stärkt die Nägel mit Kalzium, Eisen, Zink und Magnesium. Ceramide versorgen die Nägel mit Feuchtigkeit. Eine hohe Konzentration an Pigmenten und/oder Perlmuttpartikeln sorgt für den intensiven Lackeffekt. Die spezielle Komposition der aus Baumwolle gewonnenen Harze erzeugt eine durchscheinende, widerstandsfähige und glänzende Lackschicht. Formel ohne Toluol, Formaldehyd, Dibutylphthalat (DBP) oder Campher. Dermatologisch getestet.

Meine Meinung:
Der Chanel Nagellack ist hochglänzend und mit einer Schicht deckend. Die Farbe ist ein Pflaumenton mit einem Unterton in Lila. Er hat eine wunderbare Leuchtkraft und Farbkraft, aber er ist sehr dünnflüssig und braucht länger zum Trocknen.

erhältlich z.B bei Douglas/Marionnaud für 25,95 Euro

Liebste Grüße
Marina

No comments