Ein Look schnell verändert....



Begonnen hat alles mit diesem Look. Ich wollte einfache Smokey Eyes mit roten Lippen und etwas Glow. Gleichzeitig aber auch meine neuen Pinseln von Miriam Jacks ausprobieren, welche ich mir mit 20% Rabatt im Zuge des Womandays bestellt habe.

Dazu habe ich in der Crease zuerst Soft Brown von MAC aufgetragen und anschließend mit Corc vertieft. Auf das komplette bewegliche Lid und den unteren Wimpernkranz habe ich das MAC Pigment Deep Blue Green aufgetragen. Um meine Augen nicht zu klein wirken zu lassen, habe ich dann den inneren Augenwinkel mit Retrospeck von MAC aufgehellt.

Ich bin von meinen neuen Pinseln von Miriam Jacks ganz begeistert. So weich, tragen satt die Farbe auf und doch genug Widerstand zum Verblenden. Einen Blogpost dazu wird es bald geben. 

Leider ist mein Kajal von Lancome nicht tiefschwarz, sondern ein dunkles Grau und hält auch nicht besonders gut. Deshalb sieht die Wasserlinie auch etwas verwaschen aus. Ich muss mich jetzt einmal nach einen anderen schwarzen Kajal umsehen, der wirklich gut auf der Wasserlinie hält. 

Habt ihr irgendwelche Empfehlungen für mich?



Meine Haut macht zur Zeit wenig Probleme und deshalb habe ich nur den Bobbi Brown Foundation Stick zum Ausgleichen rund um die Nase und den Wangen aufgetragen. Das ganze mit dem Bobbi Brown Sheer Finished Pressed Powder abgepudert. 

Auf den Wangen trage ich den Bobbi Brown Blush in Plum und darüber den Berry Highlighter aus der gleichen Palette. Die Trio Blush Palette geht für mich immer, gerade wenn ich mich nicht entscheiden kann, greife ich immer auf diese zurück. 

Als Kontour bei den Wangenknochen und der Nase habe ich das limitierte MAC Bone Beige verwendet und den Highlighter Emphasize für den Nasenrücken. Die beiden Puder sind zusammen in einer Dose und waren Teil der MAC Rocky Horro Picure Show LE. Das Duo ist mein Liebling für die Kontur. 



Auf den Lippen trage ich meinen liebsten matten roten Liquid Lippenstift von Dose of Colors. Ich habe ihn euch hier schon vorgestellt. Die Textur  und den Glitzer mag ich einfach total gerne.



Aber nach dem Fotografieren, beim Betrachten der Fotos dachte ich, ach wie langweilig. An diesen Tag war mir so gar nicht nach Langeweile. Mir ist dann eingefallen, dass ich vor längerer Zeit für das Faschingskostum meiner Tochter Federnwimpern gekauft habe. 

Also schnell die Federnwimpern angebracht, dazu noch ein schwarze Tuch als Turban. Voila mit zwei kleinen und vor allem schnellen Veränderungen ist ein ganz anderer Look entstanden. Vor allem ist er nun nicht mehr Langweilig, zwar auch nicht öffentlich tragbar, aber was solls.



Die Veränderung hat mir wirklich viel Spass gemacht, obwohl mein Mann nie so mit mir auf die Straße gehen würde. Er meinte, was für Klobürsten ich da auf den Augen habe. ;-)

Liebste Grüße
Marina

26 comments

  1. Wow das MakeUp ist dir wirklich gelungen <3 Besonders das AMU ist für mich das Highlight. Muss aber deinem Mann Recht geben xD ein recht gewöhnungsbedürftiger Look. Obwohl, irgendwie steht es dir auch, denn zusammen mit den eingewickelten Haaren strahlt es richigen Glamour aus, so im Stil der vergangenen Hollywood Ikonen *-*
    Liebe Grüße
    Kerstin

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Kerstin

      vielen Dank....ich gebe ja meinem Mann auch recht, diesmal wenigstens....;-)

      Liebste Grüße
      Marina

      Delete
  2. Der Look an sich ist schon sehr hübsch, aber diese Wimpern sind ja mal der Knüller! :D Wie geil sind die denn bitte?!
    Der Turban erinnert mich ein wenig an das Handtuch, mit dem ich mich ab und an fotografiere wenn meine Haare noch nicht trocken sind xD

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich dachte fast, dass du die Wimpern geil findest...;-)
      Ich sollte wohl Turban drehen üben - Nein, icht wirklich - wäre nicht etwas was ich auf dem Kopf lassen würde und rausgehen....
      Liebste Grüße
      Marina

      Delete
  3. MEGA!!!!!!! Schon das Vorschaubild auf Instagram ließ ja einiges erahnen, aber in Farbe ist es noch mal so genial! Vor allem auch mit dem Turban LOOOOOVE!!!!!
    Im Übrigen finde ich brauchst du keinen schwarzen Kajal - ja, einen zu haben ist immer gut, aber zu deinen Augen passt das Grau viel besser, da es weicher wirkt. Schwarz wäre too much gewesen! Auch das er verwischt ist, ist genau richtig! Du ziehst ja nicht einfach nur einen Strich auf der Wasserlinie, sondern verwischst ihn danach schon, denn auch das sieht weicher aus - also alles richtig gemacht in meinen Augen ;)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen Dank ein Lob von meine MUA- Queen ist wie Balsam auf meine Seele....wenn du nicht so weit weg wärst, würde ich so gerne einen Schminkkurs bei dir buchen....
      Liebste Grüße
      Marina

      Delete
  4. Mit Fokus auf deine traumhaften Augen!! Wunderschön!!!

    ReplyDelete
  5. Mega schöner Look!
    Die falschen Wimpern sind ja so cool! ;)
    Liebe Grüße <3

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke...die Wimpern sind schon der Knaller ;-)

      Delete
  6. Oh wow, you really upped the drama with those lashes :-D

    ReplyDelete
  7. Voll cool <3 TurbanLove <3
    Genial !!!echt!
    Meine Empfehlung : UD Perversion , der hält sich super .
    Liebste Grüße :-*

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke dir.....von UD habe ich einen grauen, werde mir Perversion einmal ansehen

      Delete
  8. Ich habe diesen Look schon auf Instagram sehr gefeiert! Diese Wimpern sind einfach mal krass-fantastisch! Und ohne finde ich das Augenmakeup sehr elegant und es betont Deine Augenfarbe so schön. Ich freue mich auf kommende Looks, die noch folgen werden.
    Liebe Grüße an Dich!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich will versuchen mehr Looks zu schminken, aber meistens habe ich dann entweder kein ordentliches Licht zum Fotografieren oder keine Zeit....

      Delete
  9. Wow, das ist jetzt definitiv nicht ein every day Make-up ;) sehr besonders mit diesen Wimpern.
    Liebste Grüße Sarah

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Sarah

      Vielen Dank

      Liebste Grüße
      Marina

      Delete
  10. Der "normale" Look gefällt mir sehr gut .. und ja POWER OF MAKE-UP, die Wimpern sind ja mal der Knaller :D Drama, baby! LG :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich finde es auch immer wieder erstaunlich, wie MakeUp den Menschen verändert.
      Liebste Grüße
      Marina

      Delete
  11. Wahnsinn die Wimpern!! :-)
    Mir gefallen deine Lippen immer besonders gut!
    Liebe Grüße, Anjanka von glamourgirl.eu

    ReplyDelete
  12. Wow! Was für ein riesengroßer Unterschied - ich hätte dich fast mit den Federwimpern nicht wiedererkannt :) Ich finde es total spannend, so etwas auszuprobieren und dabei zu sehen, wie sehr man sich verändern kann - ganz ganz toll!

    Liebste Grüße
    Dorina // Adeline und Gustav

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich liebe es auch solche Sachen auszuprobieren und sich zu verändern.

      Liebste Grüße
      Marina

      Delete