Clinique Lid Pop 10 Grape Pop


Grape Pop


 Clinique Lid Pop 10 Grape Pop



Grape Pop

Grape Pop
Das sagt der Hersteller:
Reich an Pigmenten. Cremig-pudrige Textur.
Der Lidschatten lässt sich aufgrund eines patentierten Herstellungsprozesses - slow bake process - leicht verblenden und passt sich perfekt der Haut an.
Seidige langanhaltende Formel. Die Farben halten bis zu 8 Stunden ohne sich abzusetzen oder zu verwischen. Je nach gewünschtem Finish lässt sich die Deckkraft aufbauen.
Allergiegetestet. 100% Parfumfrei. 

Grape Pop
Meine Meinung:
Clinique hat das Sortiment von POP nach den Blushes und Lippenstiften dieses Jahr auch auf Lidschatten erweitert. Insgesamt umfasst das Sortiment nun 8 verschiedene Pop Lidschatten. Von Schwarz über Braun zu Khaki, Blau, Türkis, Lila und 2 Nude Tönen.2 von den Lid Pops sind online exclusiv und zwar Willow Pop ein khaki Ton und Aqua Pop ein wunderschöner türkis Ton.


Ich habe mir den Lilaton  Nr. 10 Grape Pop gekauft.

Ich mag auf meinen Lidern, einfach dieses rauchige Lila.  Vor allem als Soloton, nehme ich Lila immer wieder gerne.

Der Lidschatten kommt in der gleichen Verpackung und Design wie die Pop Blushes. Diese besteht aus einer runden durchsichtigen Plastikdose und der Lidschatten hat auch ebenfalls die wunderschöne 3D-Prägung. Von der Konsistenz gleichen sie den Blushes. Der Lidschatten fühlt sich sehr seidig auf den Fingern an und krümeln überhaupt nicht. Das verleitet mich immer wieder dazu meine Finger in den Lidschatten zu stupsen. Enthalten sind 2 Gramm.

Mit dem Pinsel läßt sich die Farbe wunderbar aufnehmen und am Lid wieder abgeben. Die Farbabgabe ist etwas sheer, läßt sich jedoch ohne Probleme dekender aufbauen. Die Lid Pop´s sind gerade für Anfänger wirklich tolle Lidschatten, da sie nicht überpigmentiert sind. Durch mehrmaliges Auftragen intensiviere ich die Farbe, oder ich lasse sie einfach etwas sheerer.

Bei mir hält Grape Pop den ganzen Tag, ohne das er sich in meine Lidfalte verkrümelt. Ich mag den rauchigen und seidig glänzenden Lilaton. Gerade wenn es in der Früh schnell gehen muss, ist er für mich eine erste Wahl. Schnell aufgetragen, ein wenig verblenden und fertig.

erhältlich entweder bei Clinique für 19.- Euro oder bei Douglas für 19,95 Euro

Grape Pop Swatches

AMU mit Grape Pop


AMU mit Grape Pop
Fazit:
Ein wunderschöner rauchiger Lilaton. Auch als Solokünstler ein toller Kandidat und die Haltbarkeit ist top.

Liebste Grüße
Marina

14 comments

  1. Der sieht ja schon optisch wahnsinnig toll aus! Würde mir auch sehr gefallen

    ReplyDelete
  2. Ich finde die gesamte Pop Linie absolut klasse. Ich glaube, Clinique hat mich noch nie so sehr begeistert, zumindest was den dorkativen Kosmetikbereich angeht, seit den neuen Produkten.
    Die Farbe gefällt mir auch sehr gut, obwohl ich gar kein großer Lilaträger bin :-)

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    ReplyDelete
    Replies
    1. Clinque hat sich gerade mit der Pop Reihe wirklich wieder gemausert......

      Delete
  3. Liebe Marina,
    zu Deiner tollen Augenfarbe passt dieser Lidschatten total gut. Er bringt Deine Augen richtig zum Strahlen. Ich habe die Lid Pops ein paar Mal geswatcht und finde ihre Textur traumhaft. Nur finde ich derzeit keine Rechtfertigung dafür, mir noch mehr Lidschatten zu kaufen. :D
    Liebste Grüße!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen Dank meine Liebe....ich mag sie auch wirklich gerne und die Prägung ist soooo schön...

      Delete
  4. Sehr hübsch. Mit dieser ganzen Serie hat Clinique wirklich was tolles kreiert. Allein das Design ist schon so wunderbar.

    Die Farbe steht Dir sehr gunt, finde ich. Passt super zu Deiner Augenfarbe.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen Dank.....Ja, Clinique hat sich gerade mir dieser Serie wieder nach vorne gemausert im dekorativen Bereich...

      Delete
  5. eine wirklich hübsche Farbe :))) gefällt mir
    Liebste Grüße :***

    ReplyDelete
  6. Die Lidschatten von Clinique sind mir noch gar nicht ins Auge gesprungen, bis jetzt war ich immer von den Blushes so begeistert :) ich sollte mir die Lid Pops auch mal ansehen

    ReplyDelete
    Replies
    1. Die ganze Pop Reihe ist wirklich sehr gelungen....

      Delete