Batiste Trockenshampoo - Review

Review

Review


Batiste Trockenshampoo*


Das sagt der Hersteller:

Der neueste Trend aus USA: „no (Sham)Poo“. Die Anhänger sind der Meinung, dass es für die Haare viel besser ist, auf jegliche pflegende Shampoos gänzlich zu verzichten. Man kann hier sicherlich unterschiedlicher Meinung sein, aber ein Gedanke drängt sich doch allen auf: Wie mag das wohl riechen?

Für alle Fans von No Poo, für alle Anhänger der „Cleansing Reduction“ und für alle, die einfach mal keine Zeit zum Haare waschen haben und trotzdem frisch aussehen und gut duften möchten: Die fruchtig, frisch duftenden Trockenshampoos von Batiste erfüllen diese Wünsche. Denn das Haar erhält nicht nur neue Frische und eine tolle Struktur, sondern duftet auch herrlich! 

Meine Meinung:

Ein Anhäger der „no (Sham)Poo“ Bewegung, werde ich sicher nie, aber ich benutze Batiste Trockenshampoo immer wieder gerne, wenn ich zu spät zum Haare waschen in der Früh aufgestanden bin oder etwas mehr Volumen haben mächte.

Meine Haare sind generell dünn und sie haben wenig Volumen. Aber mit dem Batiste Trockenshampoo bekomme ich leicht und ohne Probleme Volumen in meine platt herunterhängenden Haare. Plus sie riechen dann absolut toll.

Ich habe schon mehrere Trockenshampoo ausprobiert und bei einigen hatte ich das Problem, dass sie einen Grauschleier auf meinen roten Haaren hinterlassen oder gar keinen Effekt haben. Nicht jedoch bei den Batiste Trockenshampoos. Sie hinterlassen auf meinen Haaren absolut keinen Grauschleier und die Anwendung ist absolut simpel.

Vor dem Gebrauch schüttel ich die Dose gut und sprühe mit einem Abstand von ca. 30 cm vom Kopf entfernt, direkt den Haaransatz an. Sprüht ja nicht mit einem Trockenshampoo direkt auf eure Kopfhaut oder in die Haarlängen, das trockent sowohl die Kopfhaut, als auch eure Haarlängen total aus. Ich lasse es ca 5 Minuten einwirken und massiere es mit den Händen gut ein. Anschließend bürste ich meine Haare sehr gut durch - Fertig! 

Auch bevor ich die beiden Batiste Trockenshampoos zum Testen zugeschickt bekommen habe, habe ich Batiste immer wieder verwendet. Denn seit einiger Zeit gibt es diese auch bei uns in Österreich ganz einfach beim DM Drogeriemarkt zu kaufen. 

Batiste floral & flirty Blush: 

Die Dose in rosa/pink gehalten, freut das Mädchen in mir. Denn das blumige sieht einfach total zauberhaft aus. Der Duft riecht nach süssen, frischen Frühlingsblumen und hält sich längere Zeit in den Haaren.

erhältlich zum Preis von 4,95 Euro bei Douglas

Floral & Flirty Blush

Batiste Cherry: 

Die Dose in hellblau/rot gehalten, sieht so richtig retro aus. Das mit Kirschen verzierte erinnert mich an die 50-iger Jahre und ist mein absoluter Favorit. Der Duft riecht nach frischen, fruchtigen Kirschen und hält sich leider nicht so lange wie das Floral & Flirty Blush.

erhältlich zum Preis von 4,95 Euro bei Douglas

Fruity & Cheeky
Fazit:
Trotzdem der Duft von Fruity & Cheeky Cherry nicht so lange hält wie Floral & Flirty Blush ist es vom Duft absolut mein Favorit.

Liebste Grüße
Marina

*PR-Sample

10 comments

  1. Ich habe schon einige Flaschen davon verbraucht, finde es aber ehrlich gesagt gar nicht so gut, wie alle immer gesagt haben.
    Momentan benutze ich viel lieber das aus der Tonerde Reihe von Loreal :)
    Liebe Grüße <3

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das von der Tonerde Reihe habe ich auch probiert, leider kriege ich damit null Volumen....

      Delete
  2. Ich habe schon einige Flaschen davon verbraucht, finde es aber ehrlich gesagt gar nicht so gut, wie alle immer gesagt haben.
    Momentan benutze ich viel lieber das aus der Tonerde Reihe von Loreal :)
    Liebe Grüße <3

    ReplyDelete
  3. Ich kann keinen Trockenshampoo benutzen ;( da ich Styling Produkte benutze funktionieren die bei mir nicht ;D
    Liebste Grüße & Bussi :***

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich benutzte fast nie Stylingprodukte ........

      Delete
  4. Ich mag das Trockenshampoo von Aussie super gerne :)
    Werde die Batiste aber auf jeden Fall testen wenn ich mein Aussie aufgebrauchts habe, weil ich den Duft davon nicht so mag ..
    Liebst, Julia
    julysbeautylounge.blogspot.co.at

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das von Aussie habe ich noch nicht probiert....

      Liebste Grüße
      Marina

      Delete
  5. Ich bin ein großer Freund von Trockenshampoos und habe sie schon verwendet, bevor sie mega gehypt worden. Es ist einfach praktisch und bei einem schnell fettenden Ansatz tatsächlich dein bester Freund. :)
    Die Trockenshampoos von Batiste mag ich auch sehr gerne. :)

    Liebste Grüße
    Dorina // Adeline und Gustav

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich habe sie auch schon sehrt lange in Verwendung, aber auch um mir mehr Volumen zu zaubern ;-)

      Delete
  6. Ich liebe die Batiste Trockenshampoos! Kaufe mir die Duftrichtung Blush immer auf Vorrat! :)

    ReplyDelete