Jo Malone Basil & Neroli

Parfum

Jo Malone Basil & Neroli


Am Freitag lancierte Jo Malone an seinem Counter beim Douglas in Wien 1., Kärntner Straße 17 seinen neuen Duft Basil&Neroli. Gemeinsam mit der lieben Ulli haben wir uns den neuen Duft einmal näher angesehen.

Gerade neue Jo Malone Düfte rieche ich immer gerne, denn die Düfte von Jo Malone sind für mich immer so clean und geradlinig. Das liebe ich daran wirklich sehr. Für welchen Duft ich mich in der Früh entscheide, spiegelt meistens meine Stimmung wieder oder ich versuche damit auch meine Stimmung in eine andere Richtung zu beeinflussen. 


Jo Malone Österreich verschickte an seine registrierten Kunden eine wunderschöne Einladungskarte, in welcher sich auch eine Duftprobe des neuen Duftes befand. 
Registrieren könnt ihr euch bei Jo Malone ganz leicht. Sobald ihr einmal einen Jo Malone Duft an einem Counter gekauft habt, könnt ihr euch registrieren lassen. Dafür bekommt ihr Einladungen zu Duftvorstellungen und einmal im Jahr zum Geburtstag einen Gutschein für eine

  gratis Hand- und Armmassage 

mit den Jo Malone Produkten für euch und eine Freundin oder gemeinsam mit eurem Mann. So genial -

ein Moment der Entspannung in Mitten der schnellen Welt.


Bei der Duftpräsentation, gab es eine süsse Candybar, einen Buttonmaker und wunderbare Erfrischungen mit einem leichten Basilikumgeschmack. Ideal passend zu dem neuen Duft. Die netten Damen am Jo Malone Counter nahmen sich wirklich viel Zeit und machten die Lancierung des Duftes zu etwas wirklich besonderen.



Jo Malone sagt über seinen neuen Duft:

Die englische Hauptstadt London zeigt sich von seiner fröhlich-frischen und trendbewussten Seite. Flirten Sie mit wunderbar blumigen Neroli und einem köstlichen Hauch von Basilikum. Durch und Durch britisch, mit verspielten Charme. 

Frisch. Fröhlich. Voller Abenteuer. 

Tauchen Sie ein in das neue Dufterlebnis von Jo Malone London.

Kopfnote: Basilikum
Herznote: Neroli
Basisnote: weißer Moschus

Kombiniert mit English Peer & Freesie Body Creme für einen blumigen, prickelnden Duft, der Sand und fruchtig ist. Mit Black Cedarwood & Juniper ergibt es einen frischen, holzigen Duft, aromatisch durch Basilikum und Wacholder.

Jo Malone Counter

Parfum Review

Der neue Duft Basil & Neroli ist bei mir

  frisch, leicht orangig und mit einem etwas krautigen grünen Unterton

Vor allem die Basilikumnote kommt bei mir am meisten zu tragen. Auf dem Duftstübchen gefiel er mir gar nicht, aufgetragen jedoch entwickelte sich bei mir zuerst das Basilikumaroma um anschließend mit dem Neroli eingeschlossen zu werden. Er wirkt bei mir spritzig und ein wenig fruchtig. 


Am besten gefällt mir die Kombination aus

Basil & Neroli und Peony & Blush Suede. 

Beide Düfte habe ich nicht und mir schon für den Womanday vorgemerkt.

Alle Jo Malone Düfte können unter einander gelayert werden. Es gibt hier kein falsch oder richtig, sondern mische deine Düfte wie du magst. Denn das Mix&Match Konzept gehört zu den Jo Malone Düften dazu und bei jeder Lancierung eines Duftes, wird von Jo Malone der passende Match Duft mit präsentiert.

Meine absoluten Lieblinge von Jo Malone sind Mimosa & Cardamon, English Pear & Freesia und Nashi Blossom. Ich mische wahnsinnig gerne Mimosa & Cardamon mit Nashi Blossom.

Nashi Blossom habe ich euch hier schon vorgestellt.



In Österreich gibt es 3 Jo Malone Counter. Einen in Wien, einen in Salzburg und einen in Innsbruck. Solltet ihr einmal die Möglichkeit haben, in der Nähe eines Counters zu sein, besucht ihn unbedingt. Es ist wirklich ein tolles Erlebnis. Die Damen dort sind mit Begeisterung an ihrer Aufgabe den idealen Duft für jedermann zu finden und verlieren auch nach längerer Beratungszeit nicht ihren Elan. 

Habt ihr einen Duft von Jo Malone?

Liebste Grüße
Marina


12 comments

  1. Es war ein wirklich feiner Nachmittag!
    :* ulli

    ReplyDelete
  2. Ne, leider habe ich noch keinen Duft von JM. Dabei sind die Verpackungen sooohooo schön!
    Spannend finde ich, dass eig nur drei Duftkomponenten enthalten sind!

    Liebst, Colli
    Mein Beautyblog - tobeyoutiful

    ReplyDelete
    Replies
    1. Die schönste Verpackung war diesmal von Nashi Blossom .......Gerade diese Geradlinigkeit von wenigen Bestandteilen mag ich sehr sehr gerne...

      Delete
  3. Unter dem Duft kann ich mir so gar nichts vorstellen, klingt aber auf alle Fälle spannend! Ich hatte im Sommer ein Korres Duschgel bei dem Basilikum auch eine der Duftnoten war, war definitiv mal etwas anderes - im positiven Sinne :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich konnte es mir vorher auch nicht wirklich vorstellen, aber es ist etwas anderes und riecht einfach nur gut....

      Delete
  4. Die Jo Malone Düfte klingen immer so fantastisch - so schade, dass ich sie hier noch nirgends entdecken konnte, weder bei Douglas noch bei Karstadt.

    Liebe Grüße ♥
    Jana

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh, das ist schade...Ein Jo Malone Counter ist wirklich toll und eine außergewöhnliches Ereignis....

      Delete
  5. das sind tolle Produkte, die Jo Malone Düfte kannte ich bisher nicht :)

    Liebste Grüße, paapatya, www.paapatya.blogspot.de

    ReplyDelete
    Replies
    1. dann musst du sie unbedingt einmal riechen....

      Delete