Clinique Superbalanced Silk MakeUp SPF 15

tolle Foundation für trockene Haut

Review

Clinique Superbalanced Silk MakeUp


Review und Look

Das sagt der Hersteller:
Das Leben ist ein einziger Balanceakt. Den kennt auch die Haut. An der Stirn ein wenig zu ölig, an den Wangen ein wenig zu trocken. Gestern irgendwie fahl. Heute kleine Rötungen. Superbalanced Silk Makeup SPF 15. Das Makeup, das man nicht sieht. Für einen ultranatürliches, mattes Finish. Ein cleveres, ölfreies, ultraleichtes  Makeup, das den Teint ausbalanciert.  Mit reiner, kostbarer Seide. Einmal auftragen für ein supernatürliches  Finish. Zweimal  für mehr Deckkraft, die trotzdem völlig natürlich wirkt. Laminaria Saccharina Extrakt (Alge) kontrolliert Öl und mattiert. Sodium Hyaluronat spendet Feuchtigkeit. Genau dort, wo die Haut es braucht. Beim Auftragen erkennt Superbalanced Silk Makeup SPF 15 was zu tun ist. Leichte Polymer und reine Seide lassen die Poren, die Hauttexur, feiner wirken. Linien und Fältchen wirken gemildert. SPF 15 schützt vor UVB und UVA Strahlen. Für trockene Haut, Mischhaut und ölige Haut.

MAC Pumpender

Inhaltsstoffe:
Dimethicone, Water, Titanium Dioxide, Ethylhexyl Methoxycinnamate, Vinyl Dimethicone/Methicone Silsequioxane Crosspolymer, PEG-10 Dimethicone, Ethylhexyl Salicylate, Butylene Glycol, Phenyl Trimethicone, Isododecane, Isodecyl Isononanoate, Alcohol Denat., Lauryl PEG-9 Polydimethylsiloxyethyl Dimethicone, Dimethicone Silylate, Laminaria Saccarina Extract, Silk Powder, Sodium Hyaluronate, Triethoxycaprylylsilane, Sorbitan Sesquioleate, Tocopherol Acetate, Propylene Carbonate, Polysilicone-11, Lecithin, Laureate-7, Disteardimonium Hectorite, Dimethicone/PEG-10/15 Crosspolymer, Sodium Chloride, Cilicc, Xanten Gum, Tetrasodium EDTA, Phenoxyethanol, Titanium Dioxide, Iron Oxides, Zinc Oxides

mit MAC Spender

Meine Meinung:
Das Clinique Superbalanced Silk MakeUp habe ich im Rahmen des eines Events bekommen. Ich habe die Farbe 05 Silk Ivory und diese passt mir perfekt. Insgesamt gibt es im österreichischen Onlineshop von Clinique 14 verschiedene Farben von einem ganz hellen Ton - das ist Silk Porcelain bis zu einem ganz dunklen Ton und zwar Silk Cocoa. 
Im US-Shop gibt es insgesamt 20 verschiedene Farbtöne, wobei Silk Porcelain auch dort der hellste ist. 

Das Erste, was mir bei der Foundation auffiel, es ist kein Pumpspender oder dergleichen dabei ist. Das Clinique Superbalanced Silk MakeUp kommt in einem Glasflakon mit einer größeren Öffnung und daraus sollte ich die Foundation entnehmen. Das ist so gar nicht meines, also kurz einmal gegoogelt und leider fand ich keinen Pumpender. Aber ich dachte mir, dass der Pumpspender von MAC darauf passen könnte, da MAC und Clinique zum gleichen Konzern - Estée Lauder - gehören. 

Ich habe den Pumpspender dann zu einem Preis von 2,99 Euro bestellt - es gab gerade Rabatt - und er passte perfekt auf die Foundation. 

Aber wie heißt es so schön, durchs Reden kommt man zusammen - hätte ich gleich mit Clinique kommuniziert, dann wüßte ich, das es schon einen eigenen Pumpender  dafür gab. Dieser wurde mir jetzt zum Adventwochenende durch Clinique zugeschickt - Danke liebes Clinique Österreich Team - und ist unter anderem bei Marionnaud zu einem Preis von 3,99 Euro erhältlich. 

Der Clinique Pumpspender sieht gleich viel schicker aus als der schwarze von MAC. 

Look und Review

 Was ist mir bei einer Foundation wichtig? 

Es ist mir wichtig das mein Hautbild ausgeglichen ist, meine Poren nicht betont werden, nicht nachdunkelt und vor allem nicht meine trockenen Stellen betont und in die Falten kriecht. 

Alles dies erfüllt das Clinique Superbalanced Silk MakeUp für mich. Deshalb hier einmal meine ungeschminkte Wahrheit mit Messie Dutt. Ich habe leichte Rötungen rund um die Nase, trockenen Stellen und vergrößerte Poren an den Wangen und leichte Falten rund num die Augen. 


Ich trage die Foundation meistens mit meinem Bobbi Brown Full Coverage Face auf, aber auch mit dem Beautyblender erziele ich ein schönes Ergebnis.



Sie hat eine leichte Textur und verbindet sich sehr gut mit meiner Haut. Ich habe sie nur auf einer Seite meines Gesichts aufgetragen und sie gleicht wie ihr sehen könnt, wunderbar meine Teint aus. Er wirkt gleichmäßiger, nicht mehr so unruhig. Die Deckkraft würde ich als Mittel bezeichnen. Leicht abgepudert hält sie bei mir etwa 8 Stunden durch, ohne das sie in meine Falten kriecht oder nachdunkelt. Das Finish ist matt, aber nicht zu sehr. 

Beachten sollte ihr, dass ihr nicht zuviel von der Foundation auftragt, denn dann kann es sein, dass sie ein wenig cakey wirkt. Lieber weniger und aufbauen, als gleich einen riesen Batzen ins Gesicht zu klatschen. 


fertiger Look 

Look Clinique Pop Matt

Clinique Pop Matt

Mac Blush Love Thing

Gesicht:


Foundation: CLINIQUE Superbalanced Silk MakeUp in 05 Silk Ivory
Puder: HOURGLASS Ambient Lighting Powder in Dim Light
Wangen: MAC Mineralize Blush Love Thing

Augen:

Base: URBAN DECAY Eyeshadow Primer Potion Anti-Aging
Grundierung: MAC Eyeshadow in Orb - komplettes Lid
oberer Wimpernkranz: BOBBI BROWN Long-Wear Eye Pencil in Jet (verwischt)
oberer Wasserlinie: BOBBI BROWN Long-Wear Eye Pencil in Jet
untere Wimpernkranz: BOBBI BROWN Long-Wear Eye Pencil in Jet
unterer Wimpernkranz: CHANEL Long-Lasting Eyeliner in Eros
Mascara: GIVENCHY Noir Couture Mascara
Augenbrauen: CLINIQUE Just Browsing Brush-On Styling Mousse in Deep Brown

Lippen: CLINIQUE Pop Matte in Avant Garde Pop

Liebe Grüße
Marina

P.S. Am Wochenende habe ich einen Code für den Onlineshop von Clinique für euch. Minus 10.- Euro ab einem Einkauf von 50.- Euro inklusive Gratis Versand und Luxus Miniaturen. Ideal um vielleicht noch ein paar Geschenke zu besorgen.


23 comments

  1. Wowwowowowow, was für ein wunderschöner Look!
    Da passt ja mal alles zu 100% zusammen!
    Die Lippen sind ja der Knaller!

    Liebst, Colli
    ToBeYoutiful

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen Dank, liebe Colli.....die Farbe des Lippenstiftes ist so toll...

      Delete
  2. Der Look ist wirklich super schön und steht Dir total gut :)
    Liebste Grüße,
    Rebecca von http://becciqueeen.blogspot.de

    ReplyDelete
  3. Ich hab jetzt schon so viel gutes über die Foundation gehört. Ich möchte sie auch unbedingt mal testen!

    ReplyDelete
  4. Von Clinique hatte ich noch keine Foundation, die Superbalanced klingt aber sehr gut. Der dunkle Lippenstift steht dir unheimlich gut!

    ReplyDelete
  5. Der Pumpspender sieht echt schick dazu aus, nur warum muss man den denn immer selbst noch dazu kaufen. Verstehe die Firmen da nicht. Ich muss jetzt auch meinen MAC Pumpspender von meinem alten Flakon der EL Double Wear auf den neuen packen. Finde ich nicht sooo toll. Das Ergebnis mag ich an dir. Ich habe mir die Foundation auch schon bestellt, nur irrt das Paket noch irgendwo herum. Ich versuche es mit Silk Porcelain und bin schon sehr gespannt. Hatte ein paar Stimmen gehört, die die Foundation ähnlich zur Armani Luminous Silk Foundation beschrieben. Das fänd ich toll.

    Liebste Grüße
    Stephie

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich verstehe die Firmen da auch nicht.....Die Armani Luminous Silk Foundation kenne ich nicht, also kann ich auch keinen vergleich ziehen...aber bin gespannt, wie du sie findest.

      Delete
  6. Das Ergebnis sieht wirklich toll aus, sehr schöner Look!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    ReplyDelete
  7. Die Foundation sieht super schön aus!! Ich habe mir jetzt auch eine neue geholt, von MAC. Mal sehen wie ich mit der klar komme.
    Von Clinique habe ich bis jetzt noch nie etwas getestet. Finde die Marke hat einen angestaubten Touch.

    xoxo Bibi F.ashionable

    ReplyDelete
    Replies
    1. Mit denen von MAC komme ich leider nicht klar. Ich finde Clinque hat sich von dem angestaubten Image mit seiner Pop Reihe losgesagt...

      Delete
  8. Hört sich wirklich super an. Evtl. muss ich das auch mal testen :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Die ist wirklich klasse....solltest du einmal testen

      Delete
  9. Das ist so ein toller Bericht! Danke Dir!

    Den Pinsel habe ich auch und liebe ihn!

    Hab ein schöner Nachmittag!

    xoxo Jacqueline
    Mein Blog - HOKIS

    ReplyDelete
  10. Liebe Marina, besten Dank für die Review. Hast Du die Foundi auch länger als 8 Stunden getragen? Ginge sie auch ohne Nachpudern? Auf den Vergleich von Stephie zu Armani bin ich auch schon sehr gespannt! Die Luminous Foundi geistert schon in meinem Kopf seit einiger (längerer) Zeit...

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, ich habe sie länger als 8 Stunden getragen. Sie verschwindet nach den 8 Stunden gleichmäßig aus meinem Gesicht. Mit dem Primer kann ich die Haltbarkeit auf 10 Stunden hinauszögern. Ich pudere generell nicht nach und ist auch selten nötig bei mir....

      Delete
    2. Wenn ich schreibe leicht abgepudert, dann meine ich, dass ich sie gleich nach dem Auftragen abpudere....

      Delete
  11. Das klingt ganz wunderbar. Ich brauche zur Zeit noch ein bisschen was auf. Aber dank deiner fabelhaften Review wird die ganz sicher mein nächstes Testobjekt!! Also hab ganz lieben Dank fürs Vorstellen.
    Liebe Grüße an dich

    ReplyDelete