Süsse Pots für die Lippen - ein ideales Geschenk

Lippenpeeling

Review

Clinique Sweet Pots Sugar Scrub & Lip Balm


Orange Blossom Pink Framboise Red Velvet

Zum heutigen Valentinstag stelle ich euch meine Clinique Sweet Pots Sugar Scrub & Lip Balm vor. Ich finde, die sind ein ideales Geschenk für den Valentinstag und sorgen für schön gepflegte und vor allem gern geküsste Lippen. 

Ende voriges Jahr gab es bei Marionnaud Sale und unter diesen Artikeln waren auch ein paar der Clinique Sweet Pots. Das habe ich zum Anlass genommen und mir drei davon bestellt. Aber der Preis im Sale für die Clinique Sweet Pots war einfach unschlagbar. Die Pots kosteten zwischen 7,90 und 12,90 Euro. 

Der Farbton Red Velvet ist ein Geschenk an mich selbst, die Farbe Pink Framboise bekommt meine Teenie-Tochter und Orange Blossom ist ein Geschenk für meine Schwester.

Lippenpeeling

Das sagt Clinique:
Eine süße Versuchung, der Lippen einfach nicht widerstehen können. Clinique's 2-in-1 verwöhnende Pflege überrascht mit einem wohltuenden Zuckerpeeling auf der einen und einem pflegenden Balm auf der anderen Seite. Gemeinsam kombiniert ist es der süßeste Weg zu weichen, küssbaren Lippen.

Verwenden Sie es bis zu dreimal wöchentlich.

  • Das Zuckerpeeling sanft in kreisenden Bewegungen auf den Lippen einmassieren.
  • Den Balm zur Lippenpflege und für einen Hauch Glamour auftragen.
  • Verwenden Sie es bis zu dreimal wöchentlich.

Lippenbalm und Peeling

Inhaltsstoffe: 
Sugar Scrub Ingredients: Sucrose, Ricinus Communis (Castor) Seed Oil, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil, Microcrystalline Wax\Cera Microcristallina\Cire Microcristalline, Isononyl Isononanoate, Butyrospermum Parkii (Shea Butter), Cellulose, Euphorbia Cerifera (Candelilla) Wax\Candelilla Cera\Cire De Candelilla, Persea Gratissima (Avocado) Oil, Silica, Vitis Vinifera (Grape) Seed Oil, Salvia Sclarea (Clary) Extract, Glycyrrhiza Glabra (Licorice) Root Extract, Caprylyl Glycol, Tocopherol Acetate, Ethylene/Propylene/Styrene Copolymer, Butylene/Ethylene/Styrene Copolymer, Pentaerythrityl Tetra-Di-T-Butyl Hydroxyhydrocinnamate, BHT. May Contain: Mica, Titanium Dioxide (CI 77891), Red 7 Lake (CI 15850), Yellow 5 Lake (CI 19140), Red 28 Lake (CI 45410), Red 6 (CI 15850), Yellow 6 Lake (CI 15985), Blue 1 Lake (CI 42090), Red 22 Lake (CI 45380), Red 20 Lake (CI 73360), Carmine (CI 75470), Red 33 Lake (CI 17200), Bismuth Oxychloride (CI 77163).

Lip Balm Ingredients: Petrolatum, Polybutene, Polyglyceryl-2 Triisostearate, Hydrogenated Polyisobutane, Tocopheryl Acetate, PVP/Hexadecene Copolymer, Isononyl Isononanoate, Silica, Hydrogenated Castor Oil, Butylene Glycol, C12-16 Alcohols, PPG-51/SDMI Copolymer, Aloe Barbadensis Leaf Extract, Cocos Nucifera (Coconut) Oil, Caprylic/Capric/Myristic/Stearic Triglyceride, Camellia Sinensis (Green Tea) Leaf Extract, Butyrospermum Parkii (Shea Butter), Astrocaryum Murumru Seed Butter, Coleus Barbatus Extract, Ceramide NG, Sea Whip Extract, Cholesterol, Polylysine, Caprylic/Capric Triglyceride, Caprylyl Glycol, Linoleic Acid, Palmitic Acid, Lauryl PCA, Hydrogenated Lecithin, Ethylene/Propylene/Styrene Copolymer, Water\Aqua\Eau. May Contain: Mica, Red 7 Lake (CI 15850), Yellow 5 Lake (CI 19140), Iron Oxides (CI 77491), Iron Oxides (CI 77492), Iron Oxides (CI 77499), Red 33 Lake (CI 17200), Titanium Dioxide (CI 77891), Bismuth Oxychloride (CI 77163), Carmine (CI 75470), Red 6 (CI 15850), Yellow 6 Lake (CI 15985), Blue 1 Lake (CI 42090), Red 22 Lake (CI 45380), Red 30 Lake (CI 73360).

Lippenpeeling

Als ich das erste Mal voriges Jahr die Clinique Sweet Pots Sugar Scrub & Lip Balm sah, fand ich sie einfach nur Zucker. Die bunten Pots, die an zuckersüsse Macarons erinnern, schlichen sich sofort in mein Herz. Ich steh nun einmal auf ein schönes Design.

Warum habe ich sie mir vorher nicht gekauft? 

Ich hatte noch zwei Lippenpeelings von Lush zu Hause und wollte die erst aufbrauchen, bevor ich mir neue kaufe. Auch war ich am Anfang der Meinung, das das Design zwar absolut zauberhaft ist aber unpraktisch für meine Handtasche. Diese Meinung habe ich wieder geändert, aber dazu später mehr.  

Die Clinique Sweet Pots beinhalten einen Lippenbalm und ein Peeling, in je zwei separaten Tiegeln, welche durch ein Mittelstück getrennt sind. Jeder Pots wird mit einem Schraubverschluss geöffnet und auch wieder geschlossen. Beide Pots halten zugeschraubt bombenfest und so kann ich meinen Clinique Sweet Pots auch ohne Probleme in der Handtasche transportieren.  

Im Vergleich zu dem Lush Peeling, ist das Peeling von Clinique viel feiner. Ich nehme das Peeling mit dem Finger auf und massiere es auf meinen Lippen ein. Kurz einwirken lassen und dann nehme ich es mit Wasser und einem Kosmetiktuch ab. Meine Lippen fühlen sich sehr weich und zart an. Ich verwende es etwa 2-3 Mal in der Woche.  

Anschließend trage ich von der anderen Seite des Pots den Balm auf meine Lippen auf.  Er hat eine weiche Konsistenz und ich kann ihn ohne Probleme mit den Fingern aufnehmen. Meine Lippen fühlen sich mit dem Balm wunderbar gepflegt an.

Peeling für die Lippen

Warum habe ich nun meine Meinung geändert? 

Ich hatte vorher immer nur getrennte Produkte und zwar jeweils ein Lippenpeeling und einen Lipbalm. Manchmal vergass ich das Lippenpeeling zu Hause und dann wollte ich aber unbedingt einen matten Lippenstift auftragen. Aber leider sind meine Lippen im Winter nicht gerade die Besten und es hängen immer wieder kleine Hautfetzen von meinem Lippen. So könnt ihr euch vorstellen, wie das dann mit einem matten Lippenstift aussah.

Jetzt habe ich beides immer in meinem Clinique Sweet Pots Sugar Scrub & Lip Balm mit dabei und kann jederzeit und vor allem überall schnell meine Lippen peelen, wenn ich gerade Lust darauf habe oder ich glaube, dass meine Lippen es brauchen. Gerade am heutigen Valentinstag brauchen meine Lippen eine extra Pflege, sodass sie ganz weich und zart sind und somit gerne von meinem Mann  geküsst werden.

erhältlich unter anderem bei Clinique oder Marionnaud zum Preis von 23,50 Euro 

Peeling für rauhe Lippen

Beiträge zu den Clinique Sweet Pots Sugar Scrub & Lip Balm  könnt ihr auch bei KerstinShia und Eva lesen.

rauhe Lippen
Fazit: 
Ich liebe sie. Gerade jetzt im Winter sind meine Lippen sehr rauh und mit dem Peeling/Balm werden sie wieder schön zart und weich.


Liebste Grüße 
Marina

18 comments

  1. Ach Marina, immer wenn du von etwas so schwärmst muss ich es mir im Anschluss gleich kaufen *lach* Deine traumhaften Bilder tun da dann auch noch ihr Übriges, denn diese Pots sehen nicht nur zuckersüß aus, du hast sie auch noch so schön in Szene gesetzt - wie immer ;)
    Im Übrigen habe ich jetzt erst bei dir kapiert, das es sich um ein und das selbe Produkt handelt! Ich dachte bei anderen Reviews immer, das es sich um zwei separate Produkte handelt, keine Ahnung warum. Aber so macht es auf alle Fälle Sinn und für mich richtig interessant! <3

    ReplyDelete
    Replies
    1. Freut mich, wenn dir meine Review gefällt. Ich musste mich erst anfreunden mit den süssen Pots, aber jetzt mag ich sie nicht mehr missen......
      bin gespannt, wie du sie findest....

      Delete
  2. Sie sehen ja wirklich zuckersüss aus und erinnern wirklich an Macarons. Die Idee dahinter finde ich auch ganz gut, nur mag ich es gar nicht, mit meinen Fingern Lipbalm und Co aufzutragen. Bei einem Lip Scrub mache ich das manchmal, bei Balm eher weniger. :) Einen schönen Valentinstag!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich mochte es am Anfang auch nicht, aber ich habe mich daran gewöhnt und jetzt macht es mir nichts mehr aus....

      Delete
  3. OMG, allein schon die Verpackung ist ja einfach nur MEGA schön! Wow!!!!!
    Liebst, Colli
    vom beautyblog tobeyoutiful

    ReplyDelete
    Replies
    1. Schön alleine die Verpackung rechtfertigt den Kauf ;-)

      Delete
  4. Liebe Marina

    Die Produkte sehen so toll aus, Du hast mich angefixt!

    Meine Lippen leiden zur Zeit sehr, ich hoffe, ich bringe das mal noch hin! ;oD

    Hab einen schönen V-Day!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    ReplyDelete
    Replies
    1. Peelen und dann einen Balm und es hilft wirklich.....

      Delete
  5. Ich finde sowohl die Verpackungen als auch die Farben richtig hübsch. Mein Peeling mache ich mir immer selbst, aber ich finde es praktisch, wenn man Peeling und Lippenpflege so in einem Döschen hat, fein :) Liebe Grüße

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich habe mir ein Peeling auch schon selber gemacht, aber das Zwei in Einem System und das Design ist einfach klasse....

      Delete
  6. Ich habe irgendwie auch erst jetzt gemerkt, dass das Peeling UND Balm zusammen ist :D wobei ein Lippenpeeling für mich nichts ist, was ich unterwegs mal eben machen würde :D das ist eher was für abends im Bad bei mir...aber coole Sache!

    ReplyDelete
    Replies
    1. lustig du bist jetzt die Zweite ;-) Lippenpeeling mache ich auch zwischendurch im Büro auf der Toilette.....

      Delete
  7. Ich finde ja schon allein das Design total hübsch! Ich besitze aktuell so viele Lippenprodukte, dass ich sie mir wsl nicht kaufen würde, aber sie sprechen mich schon sehr an.

    ReplyDelete
  8. Die sind ja wirklich unglaublich süß und vor allem praktisch!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich finde sie auch praktisch, einfach weil ich so beides mit dabei habe....

      Delete
  9. Liebe Marina,

    ich habe mich gerade gefragt warum mir die Produkte bis jetzt entgangen sind :) Ich liebe Clinique Make up Produkte und die muss ich haben. Liebe Grüße, Femi

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich liebe die Produkte von Clinique auch sehr und die Pots sind so zauberhaft und auch toll in der Anwendung....viel Spass damit...

      Delete