Art Stick Liquid Lip von Bobbi Brown

Review

Review

Swatches

Bobbi Brown Art Stick Liquid Lip 

flüssige Lippenstifte

Squeezertube

Mit der Marke Bobbi Brown verbindet mich eine sehr lange Liebe. Dies geht auf das Jahr 1998 zurück, als ich meinen ersten Bobbi Brown Lippenstift in Amerika gekauft habe. Einen kleinen Einblick über meine Leidenschaft für Bobbi Brown habe ich euch schon in dem TAG Hinter den Kulissen gegeben. 

Deswegen ist es auch kein Wunder, dass ich in Entzücken geriert als beim Estèe Lauder Pressday die neuen Bobbi Brown Art Stick Liquid Lip vorgestellt wurden und ich in Ruhe durch die Farben swatchen konnte. Dabei haben sich gleich einmal meine Lieblinge herauskristallisiert und wie es nunmal zwischen Bobbi Brown und mir ist, durfte nicht nur einer der Art Stick Liquid Lip bei mir einziehen.

Aber was sagt Bobbi Brown über die neuen Bobbi Brown Art Stick Liquid Lip: 

Die moderne Version eines flüssigen Lippenstifts - hochpigmentiert, zusammendrückbar und flüssig. Mit halbmattem Finish sorgt dieser Art Stick für einen wunderschönen, ebenmäßigen Look mit perfekter Deckkraft. Gleichzeitig spendet der cremige Stift Feuchtigkeit und verleiht ein Gefühl von Luxus und Leichtigkeit. Die langanhaltende Formel bleibt den ganzen Tag über farbecht, ohne zu verblassen oder zu verwischen. In 16 wunderschönen Farbnuancen erhältlich - von Nude bis leuchtend-kräftig.

Anders als traditionelle, flüssige Lippenfarben, die sich oftmals schwer und nicht angenehm anfühlen, lässt sich Art Stick Liquid Lip mühelos auftragen, versorgt die Lippen mit Feuchtigkeit und bietet einen hohen Tragekomfort.

Drücken Sie sanft auf die Tube und beginnen Sie die Farbe auf der Unterlippe aufzutragen. Pressen Sie die Lippen danach zusammen und tragen Sie den Lippenstift auf der Oberlippe auf. Für ein makelloses Finish vorhandene Lücken auffüllen.

Swatch

von links nach rechts: 
Naked Pink, English Rose, Cherry, Boysenberry, Plum Noir


Die Art Stick Liquid Lip kommen in einer Quetschtube, in schwarz und transparent. So sehe ich sofort, welche Farbe enthalten ist und wieviel Produkt noch in der Tube ist. Nach Öffnen der Kappe ist oben eine abgeflachte Rundung mit einer kleinen Öffnung. Beim Zusammendrücken der Squeezer Tube, kommt aus dieser Öffnung der flüssige Lippenstift heraus.

Am Anfang ist es sehr ungewohnt  und auch etwas schwierig die Quetschtube richtig zu verwenden.  Einfach am Anfang ein wenig leichtes und festeres Drücken üben, so könnt ihr dann leicht dosieren, wieviel Produkt herauskommt. Drück, Auftragen und dann die Konturen nachziehen - Fertig.

Die Textur ist leicht cremig, komplett deckend und mit einem halbmatten Finish. Aufgetragen fühlt er sich sehr leicht an und meine Lippen werden nicht ausgetrocknet. Die Farben halten den ganzen Tag durch, überstehen jedoch kein Essen. Zurück bleibt immer ein Stain, bei den dunkleren Farben ein intensiverer als bei den helleren.

erhältlich für 30.- Euro im Bobbi Brown Onlineshop oder bei Douglas

Naked Pink Swatch

Bobbi Brown Art Stick Liquid Lip "Naked Pink" 

Bobbi Brown beschreibt den Farbton als zartes, rosiges Nude. Naked Pink ist ein heller neutraler Rosenholzton und passt meiner Meinung einfach zu allem.

Naked Pink Review

English Rose

Bobbi Brown Art Stick Liquid Lip "English Rose" 

Bobbi Brown beschreibt den Farbton als mittleres Rosè. English Rose ist ein leicht koralliger  Rosèton und meiner Meinung ein idealer Frühlingston.


English Rose swatch

Cherry

Bobbi Brown Art Stick Liquid Lip "Cherry" 

Bobbi Brown beschreibt den Farbton als Kirschrot. Dem stimme ich absolut zu und ist Cherry mein Liebling zur Zeit. Wobei ich bei dieser Farbe beim Auftragen genauer sein muss, sonst sieht es  schlampig aus. Am besten ist es, wenn ich  einfach vorher einen Lipliner nehme und meine Konturen vorher nachzeichne.

Bei der liebe Melanie gibt es eine Anleitung, wie ihr die perfekten roten Lippen schminkt. 


Cherry Review swatch

Plum Noir

Bobbi Brown Art Stick Liquid Lip "Plum Noir"*

Bobbi Brown beschreibt den Farbton als ein satter Pflaumenton. Plum Noir ist ein richtig schönes bläuliches Dunkelrot. Weinrot trifft die Beschreibung wirklich gut. Den Farbton habe ich mir im Zuge des Pressday ausgesucht und von Bobbi Brown zugeschickt bekommen - vielen Dank dafür.

*PR-Sample - 


Plum Noir Swatch Review

Boysenberry

Bobbi Brown Art Stick Liquid Lip "Boysenberry" 

Bobbi Brown beschreibt den Farbton als ein strahlender Beerenton. Als ich Boysenberry das erste Mal sah, steuerte ich sofort darauf zu, denn in der Tube sieht er viel dunkler aus, als dann aufgetragen. Die Beschreibung als strahlender Beerenton trifft es wirklich gut. 


Boysenberry Swatch Review

Fazit:
Eine volle Empfehlung von mir. Die Art Stick Liquid Lippenstift sind top. Für den Womanday habe ich mir schon weitere Farbtöne ausgesucht, welche unbedingt bei mir einziehen möchten und zwar Honey Bare und Uber Red.

Liebste Grüße
Marina

20 comments

  1. Wow einer schöner als der andere, dennoch sind meine Favoriten Boysenberry und English Rose *__*
    Wie würde denn der Auftrag mit einem Pinsel aussehen? Also einfach das Produkt auf den Handrücken geben und dann mit dem Pinsel auftragen - so würde ich es vermutlich machen, wenn kein Applikator dran ist, denn mit der Plastikspitze stelle ich es mir echt schwer vor ;)
    Danke für´s Verlinken! <3

    ReplyDelete
    Replies
    1. Es ist schwieriger, aber machbar. Ich habe nie einen Lippenpinsel in meiner Tasche und deshalb müssen sie für mich auch ohne funktionieren.......Ich habe aber auch zu Hause einfach das Produkt auf die Lippen gegeben und dann mit einem Lippenpinsel eine schöne Kontur gezogen. Klappt wunderbar.......

      Delete
  2. Die Verpackung erinnert mich an meine Lippenpflege, die ist genau so verpackt. Naked Pink gefällt mir, als Nude Lippen Vertreterin, am besten. Die anderen Farben sind auch wunderschön, aber die würden mir an mir nicht gefallen, dir stehen sie ausgezeichnet.
    Liebste Grüße

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen Dank, ich bin mehr die Vertreterin Farbe auf den Lippen, wobei mir Naked Pink auch sehr gut gefällt.....

      Delete
  3. ich kannte die Produkte gar nicht,
    aber ich bin einfach verliebt.
    mir gefällt vor allem der seidige Schimmer und wie schön, kräftig sie pigmentiert sind :D

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich mag es auch gerade, dass sie nicht komplett matt sind...

      Delete
  4. Du siehst mal wieder toll aus! Die Farben stehen dir wirklich alle samt super, ich bin ein bisschen neidisch.
    Ich finde sie sehen echt gelungen aus, allerdings würde mich diese Verpackungsform wohl schnell nerven... Dafür bin ich zu patschig. :D

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Anna, vielen Dank, da werde ich gleich rot.....

      Delete
  5. Ich besitze iwie noch gar kein Lippenprodukt von Bobbi Brown. Die gefallen mir total gut und jede Farbe ist sooo schön!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dann wird es Zeit ;-) Ich mag die Lippenprodukte wirklich gerne von Bobbi Brown.....

      Delete
  6. Liebe Marina

    Die Farben sehen so toll aus! Wow! Genau mein Ding....

    Danke fürs Vorstellen, die muss ich mir auch im Store ansehen!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    ReplyDelete
    Replies
    1. Musst du unbedingt.....einen schönen Freitag wünsche ich dir....

      Delete
  7. Wie immer, eine tolle Farbauswahl :) Die Farbe Cherry passt ja wahnsinnig gut zu Deiner Haarfarbe, das wirkt so schön frisch, echt klasse. So lange, wie Du die Marke schon verwendest, kann ich das gut nachvollziehen, dass man da ganz große Lieben entwickelt. Ich selbst habe mir noch nie etwas von Bobbi Brown gekauft, mich halten die Preise ab - dabei finde ich die Blushes oft richtig schön farblich. Irgendwie habe ich es seit einer Weile total mit Blush, seltsam...hat mich nie interessiert oder sagen wir mal: wenig :) Liebe Grüße und eine gute Restwoche für Dich

    ReplyDelete
    Replies
    1. vielen Dank, Cherry mag ich zur Zeit sehr gerne, wie du schreibt, irgendwie wirkt mein Gesicht durch die Farbe so frisch....

      Delete
  8. Die Farben sehen alle richtig klasse aus und sie stehen dir auch alle sehr gut! Wenn man die Verpackung das erste Mal so sieht, erwartet man eigentlich eher einen Stift wie bei den Chubby Sticks.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen Dank, ich dachte am Anfang auch eher an einen Chubby Stick ;-)

      Delete
  9. Die Verpackung ist ja der Hammer! und auch die Deckkraft selbst sieht richtig toll aus, ich könnte mich gar nicht entscheiden welche Farbe mir am besten gefällt *.*

    LG Melanie

    ReplyDelete
    Replies
    1. Die Deckkraft ist super und du entscheidest selbst, wie ausdrucksvoll du die Farbe haben willst.

      Delete
  10. Naked Pink gefällt mir sehr ^.^

    ReplyDelete