Partytime mit Smashbox Covershot Smoky Eye Palette


Review

Smashbox Covershot Smoky Eye Palette*

*Pr-Sample
schöner Smokylook

Cover Shot Eye Palettes von Smashbox Cosmetics

Die Makeup-Artists in den L.A. Fotostudios leben für die hochpigmentierte Lidschatten von Smashbox. Die 7 verschiedenen Cover Shots Paletten enthalten alles was es braucht, um ein ausdrucksstarkes Augenmakeup für ein Cover-Shooting zu kreieren, einschließlich zwei übergroßer Basis-Tönen. 
Was war die Idee dahinter - umwerfende, hochpigmentierte Lidschatten in faszinierenden Farben, welche bereit für das nächste Foto auf der Titelseite sind. 

Dahinter steckt eine Sammlung von 7 Lidschatten-Paletten  in handliche Taschenformat. Jede Palette enthält 6 Farben und 2 Basis-Nuancen in doppelt so großer Ausführung. Die seidige, reichhaltige Formel spendet intensive, hochpigmentierte Farbe in ur einem Zug und läßt sich sehr gut verblenden. Mit der riesigen Farbauswahl und der seidig-cremigen Textur mit ausdrucksstarkem Finish kann jeder erdenkliche Look kreiert werden. Schauspielerin und Social Media Star Shaw Mitchell ist Testimonial der neuen Cover Shot Paletten.

Review

Heute möchte ich euch die SMASHBOX Covershot Smoky Eye Palette vorstellen und euch zwei Looks damit zeigen. Die Palette besteht aus einem hellen und 2 dunkleren matten Tönen. Dann noch 5 schimmernde bzw. glitzernde Nuancen. Die Covershot Golden Hour Eye Palette habe ich euch mit zwei Looks schon vorgestellt. 

Review

Die Swatches entstanden ohne Base und nur mit einmaligen Auftragen. Den helleren der oberen beiden matten Tönen - Instinkt - , verwende ich um mein komplettes Lid zu grundieren bzw. auch zum Verblenden. Der dunklere matte Ton - Feature - ist ideal, um das V abzudunkeln. Die beiden matten Töne geben gut ihre Farbe auf das Lid ab, aber der hellere staubt ganz schön, wenn ich ihn aus der Palette mit dem Pinsel aufnehme.   

Bei den unteren 6 Farbtönen hat einer Glitzerpartikel, 4 davon haben ein Metallisches und einer hat noch ein mattes Finish.

Die beiden dunklen letzten Nuancen ein mattes Grau - Slayer - und ein Schwarz mit goldenen Glitzerpartikel - Big Night - lassen sich beide gut verblenden, aber bei Big Night  musste ich aufpassend, dass er beim Auftragen nicht fleckig wird.  Auch verteilen sich ein paar der Glitzerpartikel beim Verblenden rund um das Auge.

Alle 4 Nuancen mit metallischen Finish sind absolut problemlos im Auftragen und im Verblenden. Eigentlich mag ich kein Grün auf den Augen, aber die Nuance STFU hat es mir wirklich angetan. 

Die Palette gibt es seit Jänner 2017 zu einem Preis von 29,99 Euro exklusiv bei Marionnaud


Swatches

Look   Smoky Look Makeup

Base:                                        URBAN DECAY Eyeshadow Primer Potion Anti-Aging
Grundierung:                            SMASHBOX Instinkt - rechter oberer matter Ton
äußeres V:                                 SMASHBOX Slayer - fünfter Ton von links 
vertiefen V:                             SMASHBOX Big Night - 6 Ton von links
bewegliches Lid:                    SMASHBOX STFU - vierter Ton von links
innerer Augenwinkel:             SMASHBOX STFU
unterer Wimpernkranz:         SMASHBOX Slayer und STFU
Wimpern:                                   EYLURE Volume Nr. 101
Augenbrauen:                          BOBBI BROWN Long-Wear Brow Gel in Mahogany


MakeUp

   AMU

Base:                                        URBAN DECAY Eyeshadow Primer Potion Anti-Aging
Grundierung:                            SMASHBOX Instinkt - rechter oberer matter Ton
äußeres V:                                 SMASHBOX Hell Ya - zweiter Ton von links 
vertiefen V:                             SMASHBOX Headline - erster Ton von links
bewegliches Lid:                    SMASHBOX Rock Me - dritter Ton von links
innerer Augenwinkel:             SMASHBOX Rock Me
unterer Wimpernkranz:         SMASHBOX Hell Ya und Headline
Wimpern:                                   EYLURE Volume Nr. 101
Augenbrauen:                          BOBBI BROWN Long-Wear Brow Gel in Mahogany
                         
Lippenstift und Lidschattenpalette von Smashbox

Primer:                       CLINIQUE Superprimer
Foundation:              ESTEE LAUDER Double Wear Nude Cushion Stick 2C2 Pale Almond
Puder:                        BOBBI BROWN Sheer Finish Pressed Powder in Natural Beige 6
Wangen:                    CLINIQUE Blush Pop in Cola Pop
Bronzer:                     CHANEL Les Beiges Healthy Glow Sheer Powder Nr. 40 
Lippen:                       SMASHBOX Be Legendary Safe Word Matte
Lippentopper:           ESTÉE LAUDER Pure Color Love in 470 Moon Rock

Review

Fazit:
Wer eine Palette für verschiedene Smokey-Eye Looks sucht, wird mit der Smoky Eye Palette sehr glücklich werden. Auch für Anfänger absolut geeignet, da die Smashbox Covershot Palette eine sehr gute Pigmentierung und Verblendbarkeit ausweist. 

Liebste Grüße
Marina

10 comments

  1. uuuhhh dieser Grünton sieht aber wirklich gut aus!

    ReplyDelete
    Replies
    1. finde ich auch und das obwohl ich eigentlich kein Grün mag. Aber der Farbton hat mich sofort angezogen......

      Delete
  2. Die Palette finde ich farblich sehr schön zusammengestellt, ich bin natürlich gleich wieder in den Rotton verliebt - hach...ich kriege nie genug davon. Insgesamt finde ich, dass man sie vielseitig einsetzen kann, ich würde sie bevorzugt im Herbst/Winter verwenden, wie Du weißt, bin ich ja total eingefahren^^. Danke für die schöne Vorstellung, liebe Grüße

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich finde sie auch toll zusammengestellt und vor allem so vielseitig.....

      Delete
  3. Die Palette spricht mich echt total an. Wunderschön! Vorallem dieses Grün. Steht dir auch mal mega gut!!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen Dank liebe Julia. Das Grün ist total ungewohnt für mich, aber gefällt mir.

      Delete
  4. Wow die Palette sieht echt toll aus und das Grün ist wahnsinnig toll!

    ReplyDelete
  5. Mich reizen die Paletten auch, denn sie sehen sehr hübsch aus (die Verpackung jeweils O.O ) und dann natürlich noch die Eyeshadows. Der Preis ist auch okay, für die Menge die man erhält.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das Design der Palette finde ich auch total klasse.....

      Delete