Estée Lauder Double Wear für jede kleine Handtasche

Foundation

Foundation für die Handtasche

Estée Lauder Double Wear Makeup to Go


Make up gute Deckkraft

Ich war auf der Suche nach einer guten Foundation, welche jedoch in der Handtasche mitgenommen werden kann und die nicht viel Platz wegnimmt.  Dann sollte sie natürlich auch nicht in einem schweren Glasflakon daherkommen. 

So bin ich auf die Estée Lauder Double Wear MakeUp to Go gekommen. Die Double Wear wollte ich sowieso einmal ausprobieren, da so viele davon schwärmen und so dachte ich, dass ich gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlage. 

Denn die Estée Lauder Double Wear MakeUp to Go kommt in einem leichten dunkelblauen Plastikcase mit Spiegel. Beim ersten Öffnen ist eine Schutzfolie über der Ausgabe von der Foundation. Nach Abziehen dieser Schutzfolie und Drücken auf den Knopf, kommt die Foundation heraus. Das beiliegende kleine Schwämmchen, nimmt die Foundation gut auf und gibt sie auch gut wieder auf der Haut ab. Für unterwegs zum Ausbessern ist es vollkommen okay, aber zum kompletten Auftragen, nehme ich doch lieber meinen Beautyblender oder den Pinsel. 

Foundation Review

Das sagt Estée Lauder über die Double Wear MakeUp to Go

Makeup für unterwegs - 8-Stunden Halt auf Knopfdruck. 
Die Foundation besitzt eine andere Zusammensetzung als die Original Double Wear Stay-in-Place Liquid Foundation. Angereichert mit einem intensiven Tri-Moisture Complex hinterlässt sie einen strahlenden Teint. Die Haut wirkt natürlich frisch, geschmeidig und wird mit Feuchtigkeit versorgt. 
Die innovative Verpackung hält das Makeup frisch und verhindert ein Auslaufen. 
Per Knopfdruck wird genau die richtige Menge Foundation für eine Anwendung abgegeben. Ein maßgeschneidertes, natürliches Makeup mit mittlerer bis starker Deckkraft. Ein Pumpstoß für einen leichten Touch, zwei Pumpstöße für mehr Deckkraft.

Foundation swatches

Ich wußte vorher nicht, dass es zwischen der Double Wear MakeUp to Go und der Original Double Wear Stay-in-Place Liquid Foundation einen Unterschied in der Zusammensetzung gibt. Ich dachte,  die to Go ist einfach eine Version der Original Double Wear für die Handtasche.

Nachdem ich die Original Double Wear nicht besitze, kann ich die beiden nicht vergleichen und nur meine Einschätzung über die To Go mit euch teilen. 

Die Double Wear MakeUp to Go hat eine flüssige, aber nicht zu flüssige Konsistenz und läßt sich sowohl mit dem Beautyblender, als auch mit dem Pinsel gut aufnehmen und im Gesicht verteilen. Für eine komplette Deckkraft brauche ich 2 Pumpstösse. Sie gleicht meinen Teint sehr gut aus und meine Rötungen sind verschwunden. Die Double Wear MakeUp to Go hinterläßt ein natürliches Ergebnis und das Finish ist semi-matt.

Die Haltbarkeit liegt bei etwa 6 Stunden und kriecht über den Tag nicht in meine Fältchen und betont auch nicht meine Poren. 

erhältlich bei Douglas oder Marionnaud zum Preis von 47,95 Euro bzw. 49,99 Euro

Make Up für die Handtasche

Swatches Foundation

Fazit:
Für mich die ideale Foundation zum Mitnehmen. Sehr guter Deckkraft, Haltbarkeit und natürliche Finish. 

Liebste Grüße
Marina

8 comments

  1. Ich habe sie auch und kann Dir nur recht geben!

    ReplyDelete
  2. So ein kleines Döschen ist sicher praktisch und schön, wenn es die Foundation, die man eh gerne verwendet auch in Mitnahme-Größe gibt. Ein natürliches Finish ist mir auch immer wichtig; momentan verwende ich wieder die Fit me von Maybelline und brauche parallel eine von Benefit auf, die mag ich beide recht gerne. Für unterwegs zum Nachbessern benötige ich nichts, ich trage alles morgens auf und was weg ist, ist weg ^^ Liebe Grüße und einen schönen, erholsamen Sonntag!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich mag auch am liebsten ein natürliches Finish mit ein wenig Glow.......ich bessere unterwegs auch nichts nach, aber ich schminke mich manchmal erst in der Arbeit......

      Delete
  3. Liebe Marina, danke für Deine Einschätzung. 6 Stunden klingen jedoch nicht unbedingt nach viel. Die Originalversion von Double Wear hält so lange, bis sie abends mit einem ölhaltigen Cleanser abgenommen wird. ������

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich muss mir jetzt unbedingt einmal die Originalversion kaufen. 6 Stunden sind wirklich nicht viel, aber sie verschwindet wenigstens gleichmäßig....;-)

      Delete
  4. Das ist wirklich praktisch. Vor allem wenn man in den Urlaub fährt muss man keinen Glasflakon mehr mitschleppen

    ReplyDelete
    Replies
    1. Finde ich... gerade für Städtetrips mag ich nicht viel mitschleppen...

      Delete