Look mit den neuen Estée Lauder Double Wear Highlighting/Radiant Bronze Stick

Radiant Bronze und Highlighting

Radiant Bronze Highlighting

Estée Lauder Double Wear Highlighting / Radiant Bronze Cushion Stick 


02 Medium-Deep 01 Champagne Glow

Review Swatch Look

Seit ich mich mit dem Estée Lauder Double Wear Nude Cushion Stick in 2C2 Pale Almond angefreundet habe, bin ich ein Fan von dem Cushion Stick. Der Stick ist zur Zeit in Dauerverwendung und dies sieht man auch schon,  denn er wird immer kleiner und kleiner. 

Nachdem dann vor kurzem die ersten Pressebilder zu den Estée Lauder Double Wear Radiant Bronze Cushion Stick und Highlighting Cushion Stick im Netz aufgetaucht sind, wußte ich dass ich sie unbedingt probieren wollte. Denn die Cushion Stick sind einfach zum Transportieren, bringen den Schwammapplikator schon selbst mit und schließen bombenfest.

Douglas hatte sie wieder einmal super schnell online und so habe ich mir, nachdem ich mir die Fotos im Internet angesehen habe, den Farbton 01 Champagne Glow von den Highlighting Cushion Stick bestellt. Er sah für mich sehr natürlich aus und ich wollte einen Highlighter der gut mit meiner Haut harmoniert und nicht gleich BÄHM schreit. Von den BÄHM Highlightern habe ich schon genug in meiner Schublade. 

Bei dem Radiant Bronze Cushion Stick war die Farbauswahl nicht so einfach. Ich schwankte stark zwischen den beiden Farben 01 Light-Medium und 02 Medium-Deep. Dies auch deshalb, da noch nicht wirklich aussagekräftige Swatches im Internet zu finden waren. Ich entschied mich jedoch dann für 02 Medium-Deep, da dieser weniger orangestichig wirkte. Es war die richtige Entscheidung. 

Radiant Bronze Look

Highlighting

Die Estée Lauder Double Wear Cushion Stick, egal ob Foundation, Bronze oder Highlighter,  kommen alle in dem gleichen Design. Lediglich farblich unterscheiden sie sich ein wenig. Die Foundation ist in Gold gehalten, der Bronze in einem Bronzeton und der Highlighter in einem Weißgold.

Sie enthalten alle 14 ml an Produkt.

Die Anwendung der Cushion Stick ist total einfach. 

Am unteren Ende des Sticks drehen, bis eine kleine Menge des Bronzers oder Highlighters aus dem Cushion herauskommt. Dann das Produkt auf die jeweilige Stelle auftupfen und mit dem Schwammapplikator in klopfenden Bewegungen in die Haut einarbeiten. Estée Lauder empfiehlt in kreisenden Bewegungen, aber damit bekam ich kein schönes Ergebnis und so klopfe ich es ein.

Auch die Reinigung ist einfach. 

Dazu einfach an den Ring unterhalb des Cushion drehen und der Schwammapplikator kann dann abgenommen werden. Ich reinige ihn dann genauso, wie ich meine Beautyblender reinige. Mit normaler Seife und warmen Wasser. Anschließend gut ausspülen und trocknen lassen. Nachdem Trocknen ist er ganz einfach wieder auf den Stick aufzudrehen und kann wieder verwendet werden.

erhältlich im Douglas Onlineshop für 39,95 Euro

Radiant Bronze Review

01 Medium-Deep Swatch

Der Estée Lauder Double Wear Highlighting Cushion Stick in 01 Champagne Glow ist ein hell goldener Highlighter, mit ganz feinen Schimmerpartikeln. Die Textur verbindet sich optimal mit der Haut und verleiht ihr einen schönen natürlich Glow. Sie trocknet relativ schnell an und die Haltbarkeit liegt etwa bei 7 Stunden. 

Der Estée Lauder Double Wear Radiant Bronze Cushion Stick in 02 Medium-Deep ist ein schöner heller Bronzerton und obwohl es der dunkelste Ton ist, auf der Haut nicht wirklich dunkel wirkt. Die Textur kann gut und einfach in die Haut eingearbeitet werden. Sie trocknet relativ schnell an und die Haltbarkeit liegt etwa bei 7 Stunden. 

Swatches

Step 1:

Als Foundation die Estée Lauder Double Wear Nude Cushion Stick in 2C2 Pale Almond aufgetragen. 

Look

Step 2: 

Den Estée Lauder Double Wear Radiant Bronze Cushion Stick in 02 Medium-Deep auf die Stirn/Schläfen, unterhalb der Wangenknochen  und dem Kiefer - wie eine umgedrehte 3 auftragen. Alles gut verblenden. 

Look 02 Medium-Deep

Step 3: 

Den Estée Lauder Double Wear Highlighting Cushion Stick in 01 Champagne Glow als Highlighter oberhalb der Wangenknochen auftragen. Wieder gut verblenden. 

01 Champagne Glow Swatch

Step 4: 

Ich pudere mein Gesicht mit dem Clinique Stay-Matte Sheer Pressed Powder in 101 Invisible Matte ab. So fixiere ich für mich die Foundation, den Bronzer und den Highlighter. Im Anschluß kommt auf die Wangen noch der Clinique Cheek Pop in 01 Ginger Pop und fertig ist der Teint. 

Look

Step 5: 

Meine Augenbrauen noch ein wenig in Form bringen und nachziehen mit dem Bobbi Brown Long-Wear Brown Gel in Mahogany. Anschließend die Wimpern mit der Wimpernzange nach oben biegen und den Schwung mit der Clinique Last Power Flutter to Full Mascara fixieren. 

01 Champagne Glow Look Review

Step 6: 

Auf die Lippen kommt zu Schluss der Clinique Chubby Stick in 08 grabed-up.

Look

Fertig ist der leichte SommerLook und dieser braucht maximal 10 Minuten meiner Zeit.


Fazit: 
Die beiden Estée Lauder Double Wear Cushion Stick in Highlighting und Radiant Bronze sind leicht zu verwenden. Sie haben eine angenehme Textur, die schnell und einfach auf der Haut einzuarbeiten ist. Ganz wichtig für mich, keiner der beiden wird beim Auftragen oder später fleckig.

Liebste Grüße
Marina

Kleine Anekdote am Rande. 

Als ich Ende Juni den Highlighter Stick bei Douglas schon bestellt hatte, habe ich bei der PR-Abteilung von Estée Lauder nachgefragt, ob es zu den Cushion Stick Pressematerial gibt und als Antwort bekam ich, dass diese Cushion Stick nicht nach Österreich kommen werden.......Komisch dachte ich mir........und jetzt gibt es sowohl den Bronzer als auch den Highlighter im Estée Lauder Onlineshop ;-) 

16 comments

  1. Liebe Marina

    Die sehen so toll aus! Wow!

    Ich mag ja schon die Foundation und dass es jetzt auch noch einen Bronzer und Highlighter gibt.... einfach super!

    Danke Dir für den tollen Bericht!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    ReplyDelete
    Replies
    1. Die Foundation mag ich auch total, gibt so einen schönen No MakeUp Look.....

      Delete
  2. Ach deswegen liebe ich euch Beauty Mäuse einfach.
    Ich hatte das Produkt gar nicht auf dem Schirm und ohne deinen Post wäre ich in Shop wahrscheinlich dran vorbei gelaufen.
    Aber dank deines Reviews bin ich verliebt. Das Resultat ist einfach super und danke für das simple tutorial.

    alles Liebe deine Amely Rose

    ReplyDelete
    Replies
    1. Bitte sehr, ist aber auch ganz neu und ich weiß gar nicht, ob es die Sticks schon in Deutschland gibt.

      Delete
  3. Deine Bilder sind wie immer ein Traum!
    Das Finish sieht jedoch richtig toll aus, schön das sie jetzt doch in Österreich erhältlich sind.

    LG Melanie

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Melanie

      Ich danke dir vielmals 😊 War auch nicht so schlimm, fand es irgendwie lustig und wir sind alles nur Menschen, deshalb Fehler passieren......

      Delete
  4. Das Ergebnis sieht total schön aus! Ich mag die Cushion Variante von Produkten sehr gerne.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen Dank, ich mag Cushion auch sehr gerne und die Bronzer und Highlighter Variante ist wirklich 🔝

      Delete
  5. Sehr schöne und hochwertige Produkte. Dafür lohnt es sich auch das Geld auszugeben.
    Liebe Grüße, Anjanka von glamourgirl.eu

    ReplyDelete
    Replies
    1. Genau, schönes stimmiges Design gepaart mit einem tollen Produkt, was will ich mehr 😍

      Delete
  6. Ich freue mich immer, wenn ich Deine bezaubernden Fotos sehe (wollt ich mal wieder erwähnen). Der Highlighter würde mir gut gefallen, sieht sehr natürlich aus. Mit Bronzern bin ich leider noch nicht so richtig warm geworden.

    Hab ein schönes Wochenende!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Eva

      Ich danke dir vielmals und freue mich wirklich sehr über dein liebes Kompliment. Der Highlights ist sehr natürlich und für mich daher auch absolut in meiner Arbeit tragbar. Fast alle meiner Highlights sind doch eher so richtig BÄHM und deswegen mag ich den hier auch so.

      Delete
  7. Liebe Marina, wie verblendest Du denn den Bronzer? Mit dem Applikator, Hand oder einem anderen Pinsel? Wie schätzte Du denn die Haltbarkeit (meine Standard-Frage)? Danke Dir! Pia

    ReplyDelete
    Replies
    1. Kommt darauf an, was ich dabei habe. Im Urlaub hatte ich nur den Bronze Cushion Stick mit und habe es mit dem Applikator verblendet. Dauert ein wenig länger als mit dem Beautyblender, aber das gleiche Ergebnis. Wenn ich zu Hause Ruhe, Zeit und mein Equipment habe, dann verwende ich den Beautyblender.
      Die Haltbarkeit habe ich mit 7 Stunden dazu geschrieben ;-). In etwa gleich mit der Cushion Stick Foundation, dann verabschiedet sich der Bronze Cushion Stick gleichmäßig aus meinem Gesicht.....

      Delete
  8. Wirklich tolle Produkte und dein Sommerlook ist ein Traum! Danke fürs Vorstellen :)
    Liebe Grüße!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen Dank, gerade in der Hitze mag ich gar nicht viel Zeit beim MakeUp verbringen.

      Delete