REVLON Ultra HD Matte Lipcolor / Review



REVLON Ultra HD Matte Lipcolor*

 *PR-Sample
flüssiger Lippenstift

Die Marke Revlon kenne ich schon seit den 90-iger Jahre und kann mich erinnern, dass ich mir damals Produkte aus Amerika mitgenommen habe, da es diese nicht bei uns gab. Dann kam REVLON nach Österreich und endlich war das mühsame mitbringen bzw. mitbringen lassen aus dem Ausland vorbei. Aber leider ist die Marke dann 2007 wieder aus den Regalen der österreichischen Drogerieketten verschwunden.

Aber seit Mai 2017 ist REVLON wieder in Österreich erhältlich und das Drogeriesegment wurde um tolle Produkte bereichert. Gerade im Lippenstiftbereich ist REVLON im Drogeriebereich von der Haltbarkeit, Tragekomfort und auch Design bei den Besten mit dabei. Wobei man auch sagen muss, der Preis ist für das Drogeriesegment auch im oberen Drittel.

Ich habe drei der REVLON Ultra HD Matte Lipcolor als Sample zugeschickt bekommen und möchte euch diese heute näher vorstellen.

Liquid Lipstick

----------*----------
Das sagt Revlon:
----------*----------


  • wachsfreie High-Definition-Gel-Formel
  • mattes Finish
  • feuchtigkeitsspendendes, samtiges Gefühl
  • volle Abdeckung in einer Schicht

  • Revlon Ultra HD Matte Lip Color sorgt für ein atemberaubendes Lippen-Make-up. Die spezielle High-Definition-Gel-Formel ist 100% wachsfrei und überzeugt mit voller Abdeckung in nur einer Schicht. Zusätzlich werden Ihre Lippen mit Feuchtigkeit versorgt und somit vor dem Austrocknen bewahrt. Es bleibt ein unglaublich samtiges Gefühl im trendigen Matt-Look.

    erhältlich bei BIPA zum Preis von 11,99 Euro



    ----------*----------
    Meine Meinung:
    ----------*----------

    Die REVLON Ultra HD Matte Lipcolor kommen in einer abgeflachten durchsichtigen Verpackung mit silbernen Schraubverschluss. Ich finde es sehr angenehm, das die Hülse durchsichtig ist, so kann ich jederzeit sehen, wie viel Produkt noch enthalten ist. Der Schraubverschluss schließt sehr gut. Der Applikator ist weich und hat eine konische Form.

    Aber gleich nach dem Öffnen schießt mir der fruchtige Geruch in die Nase. Der leider so gar nicht meines ist und sehr aufdringlich ist. Wobei ich generell kein Fan von Düften in Lippenprodukten bin, denn entweder esse ich oder ich trage es auf den Lippen, beides zusammen geht gar nicht. Das Gute daran ist, dass der Duft relativ rasch nach dem Auftragen verfliegt.

    Mit dem Applikator kann ich den flüssigen Lippenstift sehr einfach und präzise auf meine Lippen auftragen. Bei mir war eine Schicht schon komplett deckend. Jedoch trocknen sie sehr langsam an und haben am Anfang ein glänzendes Finish und nach ca. einer Stunde werden sie dann semi-matt. Komplett matt werden sie bei mir nicht. Was auch zur Folge hat, dass sie nicht komplett wischfest sind. Aber wenn ich gleich nach dem Auftragen ein Kosmetiktuch nehme und meine Lippen darauf presse, ist das Finish schneller semi-matt und ich hinterlasse auch keine Abdrücke mehr auf Gläsern. Meine Lippen werden von der Textur nicht ausgetrocknet. Die Haltbarkeit ist jedoch sehr gut, solange ich nicht esse. Ein fetthaltiges Essen halten sie nicht durch, aber fast gar keine Lippenstifte halten ein fettiges Essen durch. Die REVLON Ultra HD Matte Lipcolor  hinterlassen bei mir einen leichten Stain auf den Lippen.

    Die Farbe Dépendance ist zur Zeit mein liebster Alltagsbegleiter. Eine richtige gute Laune Farbe. Sie vertreibt dieses kalte, nasse Wetter und hebt sofort meine Laune.

    Dependance, Baisers, Seduction

    ----------*----------
    von oben nach unten
    ----------*----------

    610 Dépendance, 655 Baisers, 630 Seduction

    Fazit:
    Ich finde es nicht schlimm, dass sie nur Semi-Matt werden, da ich generell kein Fan von komplett matten Lippen bin. Ich finde die Trockenzeit von einer Stunde sehr lange, aber trotzdem halten sie überraschend gut. Sind aber nicht komplett wischfest. Den fruchtigen Geruch muss man mögen, dieser verfliegt jedoch schnell nach dem Auftragen.

    Liebste Grüße
    Marina

    *die REVLON Ultra HD Matte Lipcolor wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

    10 comments

    1. Ich freue mich riesig, dass es endlich wieder Revlon in Deutschland gibt, ich liebe die tollen Lippenstifte, besonders die Lip Matte Balm und Laquer Balm Stifte.

      Viele Grüße,
      Moppi

      ReplyDelete
      Replies
      1. Die Balm finde ich auch wirklich gut....muss jetzt endlich einen Lippenstift wieder ausprobieren, fand die früher total klasse...

        Delete
    2. Ich finde sie sehen sehr hübsch aus ^.^ allerdings finde ich schon immer etwas doof, wenn die Bezeichnung nicht zum Produkt passt und ich finde sie auf den Fotos zumindest ziemlich glänzend (sieht für mich da nicht mal semimatt aus). Das macht sie jetzt definitiv nicht weniger schön, aber mich stören falsche Bezeichnungen einfach :D
      Da mein Hauptinteresse ja allerdings bei Augenprodukten liegt ist Revlon jetzt generell nicht so spannend für mich persönlich.

      ReplyDelete
      Replies
      1. Die Fotos sind gleich nach dem Auftragen entstanden...Ich hätte noch, welche nach einer Stunde machen sollen, da wäre das Semi-matte Finish besser zu sehen gewesen....
        Ich bin auch kein Fan von falschen Bezeichnungen, denn ich habe dann eine ganz andere Erwartungshaltung

        Delete
    3. Ich hatte bei einer 2 für 1 Aktion bei Rossmann zugeschlagen - und hatte auch erst gedacht, dass sie komplett matt antrocknen. Bei mir bleiben sie auch eher moussig/cremig, nicht schlecht, müssen sich nur im Alltag noch bewähren [erst einmal getragen]. Ich bin jetzt auf jeden Fall motiviert, die Farben weiter zu testen und zu tragen.
      Der fruchtige Geruch hat mich auch erschrocken, der ist richtig heftig...

      ReplyDelete
      Replies
      1. Ja, der Geruch ist wirklich heftig, aber meine Freundin liebt den Geruch ;-)

        Delete
    4. Deine Fotos machen meinen inneren Detailfan mal wieder sehr sehr glücklich! <3
      Um die Lipcreams (oder Gels?) bin ich tatsächlich schon ein paar mal in Japan geschlingert. Vlt wirds mal Zeit, dass ich sie mir näher angucke. Bei dir sehen sie mal wieder spitze aus!

      ReplyDelete
      Replies
      1. Danke dir, jetzt habe ich erst gesehen, dass ich zweimal gleiche Fotos im Beitrag habe. Das ist wenn ich in der Nacht noch arbeite und dann nicht kontrolliere ;-)

        Delete
    5. Ich selbst habe die Farbe "Dépéndance" und finde die Farbe wirklich schön. Und es ist, obwohl Revlon was anderes verspricht, nicht schlimm für mich, dass es nicht matt ist. Mein allergrößtes Problem ist, dass das Produkt nicht einmal dazu kommt, eine Stunde antrocknen zu können. Das Produkt verschwindet einfach im Laufe der Zeit. :D Für mich ist es inzwischen eher ein farbintensiver Gloss. Deine Bilder sind wie immer großartig.
      Liebste Grüße!

      ReplyDelete
      Replies
      1. Hast du es schon probiert mit ein wenig abplotten....denn dann halten sie bei mir wirklich gut. Dependance ist auch die Farbe, die ich sehr gerne trage...

        Delete

    Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.