Chanel Rouge Allure 156 Lost - Top oder Flop

semi matter Nudeton

Liquid Lipstick

Chanel Rouge Allure Ink in 156 Lost


Applikator flüssiger Lippenstift

Nachdem ich schon einen der Chanel Rouge Allure Ink besitze und euch den Farbton Experimente in dem Beitrag "Chanel ist immer eine gute Wahl" vorgestellt habe, dachte ich das es Zeit für einen neuen Farbton ist. Diesmal wollte ich jedoch einen Nudeton und so habe ich mich für die Farbe 156 Lost entschieden.

Der Farbton 156 Lost ist ein peachiger, warmer Nudeton. Eigentlich wäre es eine tolle Sommerfarbe, wenn da nicht unregelmäßige Farbabgabe wäre, aber zurück zum Anfang. 

Der Chanel Rouge Allure Ink kommt in der typischen edlen schwarzen Umverpackung mit goldener Schrift. Der Liquid Lippenstift ist in einer satinierten Glasflasche mit einem schwarz glänzenden Schraubverschluss. Ich mag dieses edle und minimalistische Design. Die Falsche liegt auch sehr gut in der Hand. 

Aufgetragen wird der Chanel Rouge Allure Ink mit einem leicht spitzzulaufenden weichen Applikator. Mit diesem kann ich das Produkt ganz einfach und präzise auftragen. Die Textur ist sehr leicht, aber zucremig auf den Lippen. Die Farbabgabe ist jedoch nicht komplett deckend. Sie verbindet sich nicht mit den Lippen, sondern liegt immer oben auf. Egal wie wenig oder wieviel ich von dem Chanel Rouge Allure Ink auftrage, er bleibt immer fleckig auf den Lippen.

Am Anfang hat der Farbton ein Satinfinish und braucht etwa 30 Minuten bis er zu einem semi-matten Finish antrocknet. Die Haltbarkeit beträgt dann etwa 3 Stunden.

erhältlich u.a. direkt bei Chanel zum Preis von 36.- Euro 

peachiger Nudeton

Das sagt der Hersteller:
Ein matter Fluid-Lippenstift. Ein intensiver, leuchtender Fluid-Lippenstift. Die Textur mit feinen, dichten Pigmenten verschmilzt sofort mit den Lippen und sichert ein langanhaltendes Makeup-Ergebnis bis zu 8 Stunden. Die feine Textur verschmilzt zart mit der Haut. Ein besonderes Wachs sorgt für ihre samtige Geschmeidigkeit. Neben Jojoba-Öl für Wohlgefühl, Hydratation und Schutz pflegt die Formel mit Sappanholz, grünem Matchatee, Süßmandelöl und einem Vitamin-E-Derivat.

Swatch Review

----------*----------
oben: 
frisch aufgetragen
unten: 
nach ca. 30 Minuten ist er angetrocknet
----------*----------

Swatches

Fazit: 
Leider ist der Farbton 156 Lost ein Fehlkauf, denn die Farbe bleibt bei mir fleckig.  Die Textur verbindet sich auch nicht ordentlich mit den Lippen, sondern liegt oben auf. 

Liebste Grüße
Marina

9 comments

  1. Liebe Marina, so einen hellen Farbton ist man an Dir gar nicht gewohnt^^ schade, dass sie sich nicht bei Dir bewährt hat, fleckig ist immer unschön. Für mich wäre auch die Farbe insgesamt gar nichts, mit Nudetönen auf den Lippen kann man mich jagen ^^ Liebe Grüße

    ReplyDelete
    Replies
    1. So helle Farbtöne trage ich auch wirklich selten 😂 Es gibt schon ein paar Nudetöne die ich mag, aber dann eher mit ein wenig Rosenholz oder Taupe......aber irgendwie steht mir das Peachige gar nicht....

      Delete
  2. Ich stimme Andrea zu, der zarte Ton ist an dir erst einmal ungewohnt. Dennoch finde ich ihn auf den Fotos sehr hübsch. Ich bin mit meinem Chanel Rouge Allure Ink in Amoureux immer noch sehr zufrieden und liebe den Farbton. Vielleicht findet sich noch der passende für dich.

    Liebste Grüße
    Stephie

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich habe ja den Rotton Experimente und mag diesen auch wirklich sehr, aber Lost hat ein wenig eine andere Textur.

      Delete
  3. Ich habe schon so oft vor den Chanel Rouge Allure gestanden und Lost gehört zu den Kandidaten, die mich ziemlich anlächeln. Da ich ihn jetzt gar nicht so fleckig empfinde, wie du ihn beschreibst, zumindest kann ich davon nichts auf deinen Bildern erkennen, bleibt er einfach auf meiner Wunschliste und ich werde ihn mir beim nächsten Douglas Besuch einfach mal auftragen ;)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Bin gespannt was du sagst, wenn du ihn dir auftragen hast lassen...

      Delete
  4. Schade, dass sich diese Nuance als Flop herausgestellt hat, denn genau diese wollte ich mir anschaffen. "Amoreux" finde ich auch wunderschön, aber diese peachy-nude Richtung ist genau meins. Auf den Bildern wirkt die Farbe sehr schön.
    Liebste Grüße!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Lass ihn dir auftragen, vielleicht habe ich einfach nur ein Montagprodukt bekommen....Ich glaube, die Farbe würde dir auch gut stehen.

      Delete
  5. Ich mag lieber Lippenstifte, denn die Applikationen funktionieren nur selten gleichmäßig mit der Farbengabe... Zumindest ist das bei mir so.
    VG Lilia

    ReplyDelete

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.