Mutter / Tochter Look mit ABH Subculture

Review


Anastasia Beverly Hills Subculture Palette


Swatches

Am Freitag war ich Teil der Real vs. Steal Blogparade von der lieben Bianca von Bibi F.ashionable und ich habe euch in meinem Beitrag raten lassen, ob ich die echte Anastasia Beverly Hills Subculture Palette verwendet habe oder mein Look mit Dupes geschminkt ist. 

Nun kann ich es auflösen, ich habe den Look mit der original Anastasia Beverly Hills Subculture Palette geschminkt. Ich habe mir die Palette Anfang des Jahres trotz der vielen miesen Kritiken gekauft, da ich einfach die Farben spannend fand und mich auch selbst davon überzeugen wollte, wie die Palette nun wirklich ist. 

Ich habe generell kein Problem mit Produkten, die eine starke Farbabgabe habe, da ich es teilweise von den Bobbi Brown Produkten schon kenne. Es gibt keine Blush, die mehr pigmentiert sind, als die von Bobbi Brown.

Die Palette ist keine Anfänger Palette, denn sie ist nicht so einfach zu händeln. 

Aber wenn ich von den Lidschatten ganz wenig aufnehme und den Pinsel noch extra abklopfe, dann kann ich die Farben auf das Lid auftragen und auch gut verblenden. Sobald ich jedoch zuviel erwische, brauche ich schon eine längere Zeit, um das wieder auszugleichen. Am Schwierigsten sind die beiden dunkelsten Farben Axis und Rowdy. Die beiden Farben werden beim zuviel Verblenden zu einem Einheitsbrei, aber leicht aufgetupft und wenig verblendet, kommen die Farben am Lid richtig gut zur Geltung. 

Auch Raffaela mag die Anastasia Beverly Hills Subculture Palette sehr gerne und hat damit einen außergewöhnlichen Look geschminkt. Sie findet die Palette ideal zum Experimentieren, aber hat bis jetzt nur die helleren Farben verwendet. 

Swatches first Row erste Reihe

oben:
Cube, Dawn, Destiny, Adorn, All Star, Mercury, Axis

unten: 
Roxy, Electric, Fudge, New Wave, Untamed, Edge, Rowdy 

Swatches Swatch zweite Reihe, Second Row

Bei dem Look habe ich Fudge, All Star, Rowdy und Cube aus der Anastasia Beverly Hills Subculture Palette verwendet. Alle Produkte, die ich für das komplette Make-up verwendet habe, könnt ihr im  Beitrag Blogparade / Real vs. Steal Subculture nachlesen.

Look

Augen:

Base: 
MAC Paint Pot in Painterly 
Grundierung: 
ESTÉE LAUDER Pressed Face Powder in Light 
Crease: 
ABH Subculture All Star
Vertiefung der Crease: 
ABH Subculture Rowdy
äußeres Drittel: 
ABH Subculture Rowdy
bewegliches Lid Mitte: 
ABH Subculture All Star
inneres Drittel: 
ABH Subculture Edge
Augeninnenwinkel: 
ABH Subculture Edge
unterer Wimpernkranz: 
ABH Subculture Axis
obere Wasserlinie: 
BOBBI BROWN Long-Wear Eye Pencil in Jet
Wimpern: 
ISADORA Stretch Lash Mascara
Lashes: 
ARDELL Demi Wispies Black

Augenbrauen:

NYX Eyebrow Powder Pencil in Taupe

Look

Gesicht:

Primer: 
SMASHBOX Photo Finish Primerizer
Foundation: 
SMASHBOX Studio Skin Shaping Foundation Stick in 2.1
Puder:
ESTÉE LAUDER Pressed Face Powder in Light
Blush:
MAC Sheertone Shimmer Blush in Plum Foolery
Highlighter:
SMASHBOX Spotlight Palette Pearl in Blow a fuse
Kontur:
SMASHBOX Studio Skin Shaping Foundation Stick in 2.1
Concealer:
CLINIQUE Beyond Perfecting Super Concealer in 04 Very Fair
Primer: 
MAC Prep + Prime Fix+

Lippen:

CLINIQUE Pop Splash Lip Gloss in Vino Pop

Look

Augen:

Base: 
MAC Paint Pot in Painterly 
Grundierung: 
CATRICE Velvet Finish Powder in 0020 
unterhalb Augenbrauen: 
ABH Subculture Roxy
unterer Wimpernkranz: 
ABH Subculture Roxy
oberer Wimpernkranz: 
ABH Subculture Electric
Wimpern: 
MAYBELLINE the Rocket Volumen Express

Look

Gesicht:

Primer: 
GLAMGLOW Volcasmic Matte Glow Moisturizer
Foundation: 
DIOR Skinnude BB Cream in 001
Puder:
CATRICE Velvet Finish Powder in 0020
Blush:
MAC Powder Blush in Pink Sprinkles
Kontur:
NYX Highlight & Contour Professional Palette
Concealer:
CATRICE Liquid Camouflage in 005

Lippen:

CLINIQUE Pop Splash Lip Gloss in Watermelon Pop


Fazit:
Keine Palette für Anfänger oder wenn es schnell gehen soll. Trotzdem bietet sie für uns ein tolles Farbspektrum, deswegen verwende wir sie sehr gerne und nehme auch den Mehraufwand in Lauf. 

Alles Liebe
Marina + Raffaela

Kommentare

Bibi F.ashionable hat gesagt…

Oh da hat sich Raffaela aber gut ausgetobt sehr cool. Aber auch deine Looks sind toll. Ich mag die Palette auch gerne, aber sie ist defintiv keine für Anfänger wie du auch klar erwähnt hast. Ebenso würde ich sie jetzt nicht als Must-Have betiteln, aber für Beauty-Liebhaber ist sie schon unwiderstehlich.

xoxo Bibi F.ashionable

Wasser Milch Honig hat gesagt…

Ja, irgendwie kommt jetzt mehr das künstlerische bei ihr durch, finde ich auch klasse....Must-Have ist es wirklich nicht, aber wie du schreibst für Beauty Liebhaber eine feine Sache....

TaraFairy hat gesagt…

Beide Looks sind toll geworden! Und soo unterschiedlich.
Glg
Jennifer

Wasser Milch Honig hat gesagt…

Stimmt, ich freue mich immer, wenn ich mit meiner Tochter schminke und so verschiedene Looks entstehen...

frollein_ungeschoent hat gesagt…

Liebe Marina,
ich probiere es nochmal mit einem Kommentar und hoffe, dass er nicht verschwindet. :) Ich finde Eure Looks ganz wundervoll und - wie TaraFairy anmerkte - interessant, weil sie so unterschiedlich ausgefallen sind. Das ist was Besonderes, wenn Mutter und Tochter die Leidenschaft für Kreativität zu verbindet und Ihr Eurer gemeinsam durch diese Reihe etwas Ausdruck verleihen könnt. :)
Liebste Grüße

hokis 1981 hat gesagt…

Liebe Marina

Euer Look sieht einfach super aus! Wow!

Auch die Palette gefällt mir sehr!

Danke Euch für die tolle Inspiration!

Habt einen schönen Tag!

xoxo
Jacqueline

Christine hat gesagt…

Die Subculture war wirklich viel diskutiert und mit etwas Übung ist sie für viele bestimmt sehr schön. Mir gefallen eure Looks wirklich gut. Besonders deine Tochter hat einen wunderschönes AMU gezaubert.

Liebe Grüße
Christine

Ilo hat gesagt…

Tolle Looks habt Ihr da gezaubert :-) LG

Wasser Milch Honig hat gesagt…

Vielen lieben Dank für dein Kommentar...für mich ist es auch etwas Besonderes, das wir gemeinsam schminken und dabei quatschen....

Wasser Milch Honig hat gesagt…

Uns gefällt die Palette auch sehr gut...

Wasser Milch Honig hat gesagt…

Übung braucht sie schon, vor allem bei den dunklen Farben....aber ich würde sie jederzeit wiederkaufen.

Wasser Milch Honig hat gesagt…

Danke sehr....