La Mer The Bronzing Powder

Bronzer für helle Typen

Highend Bronzer

La Mer The Bronzing Powder


Bronzer Review

Sobald die neuen Bronzer am Markt kommen, weißt du das der Sommer nicht mehr weit sein kann. Jedes Jahr bringt La Mer einen limitierten Bronzer heraus und diese Jahr konnte ich einfach nicht widerstehen.  Den limitierten La Mer The Bronzing Powder musste ich mir einfach kaufen, denn die schöne Prägung hat mich einfach angelacht.

Ein Bronzer ist gerade für mich eher helleren Typ ein Muss um einen sommerlichen, gesunden Teint vorzugaukeln. Ich bin Typ, ich werde fast überhaupt nicht braun, eher werde ich noch rot und da ist natürlich ein schmeichelnder Bronzer genau das Richtige. Wobei Bronzer ist nicht gleich Bronzer. Viele sind mir zu Orange oder zu Dunkel. Ich bevorzuge einen helleren Braunton mit einem leichten Stich ins Orange oder Rosa und natürlich mit Schimmer.


Der La Mer The Bronzing Powder ist da genau richtig. Die drei aufeinander abgestimmten Farbtöne schenken mir einen sommerlichen, gesunden Teint. Der Bronzer läßt sich wunderbar einfach auf die Haut auftragen und verblenden. Die Farbabgabe ist gut, aber jetzt nicht so bähmmm, wie manche andere Bronzer, aber er läßt sich sehr gut aufbauen. Gerade wenn ich in der Früh aufstehe, dann ist mir ein Bronzer den ich aufbauen muss lieber, als einer der so Bähmmm ist. In der Früh schlafe ich fast beim Schminken noch und da passiert es öfters, dass ich zuviel erwische und es ist mühsam das dann wieder mit einem Pinsel zu verblenden.

Ich tauche meinen Pinsel für jede Hälfte meines Gesichtes ca. 3-Mal in den Bronzer. Dann habe ich das Ergebnis, das ihr unten seht. So einen schönen von der Sonne geküssten Glow. Der La Mer The Bronzing Powder ist aber nicht nur optisch und texturmäßig schön, sondern ich mag auch diesen pudrigen Geruch.

erhältlich bei Douglas zum Preis von 77,95 Euro

Bronzer tolle Haltbarkeit


Gesicht:

Primer: 
GLAMGLOW Volcasmic Matte Glow Moisturizer
Foundation: 
ESTÉE LAUDER Double Wear Nude Cushion Stick in 2C2 Pale Almond
zum Einarbeiten der Foundation: 
SMASHBOX Photo Finish Primer Water So-Chill Coconut
Corrector: 
BECCA Under Eye Brightening Corrector Light to Medium
Puder:
ESTÉE LAUDER Double Wear Pressed Face Powder in Light*
Bronzer:
LA MER The Bronzing Powder
Blush:
CLINIQUE Cheek Pop in 01 Ginger Pop
Highlighter:
BOBBI BROWN Berry Cheek palette in Berry Highlight

Lippen:

Grundierung: 
MAC Prep + Prime Lip 

SMASHBOX Always On Liquid Lipstick in Stepping Out

Look AMu Makeup

Augen:

Grundierung: 
SMASHBOX Full Exposure Palette M4
bewegliches Lid: 
SMASHBOX Full Exposure Palette M2
Crease: 
BOBBI BROWN Shimmer Wash Eyeshadow in Stone
bewegliches Lid: 
BOBBI BROWN Long-Wear Sparkle Stick in Gilded
Mascara: 
SMASHBOX SuperFan Mascara

Augenbrauen:

BOBBI BROWN Long-Wear Brow Gel in Mahogany


AMU Makeup Look Swatches Review

Fazit: 

Ein Bronzer auch für hellere Typen. Lässt sich mühelos aufbauen, von zart bis deckend ist alles möglich. Der La Mer The Bronzing Powder hält den ganzen Tag. 

Alles Liebe
Marina

Kommentare

Beauty Mango hat gesagt…

Der Bronzer ist echt hübsch und dein Look sieht auch sehr schön aus :)

Wasser Milch Honig hat gesagt…

Vielen Dank, freut mich das dir der Look gefällt.....