Sommer, Strand und Meer mit Tom Ford Eau de Soleil Blanc

Sommerduft

der Sommerduft schlechthin

Tom Ford Eau de Soleil Blanc


luxuriöser Sommer Duft

Tom Ford lancierte diese Jahr mit Eau de Soleil Blanc, die kleine leichtere Schwester von dem seit 2016 erhältlichen Sommerduft schlechthin - Tom Fords Soleil Blanc. Viele Düfte sind in der Hitze einfach zu schwer oder eine Belästigung für andere. Es gibt nichts furchtbareres als eine überfüllte U-Bahn im Sommer, vollgestopft mit tausenden Menschen, die eine Mischung aus Schweiß und schweren Düften ausdünsten. Ich kann gar nicht verstehen, warum jemand bei Hitze unbedingt einen schweren opulenten Duft tragen muss. 

Der Tom Ford Eau de Soleil Blanc ist gerade in der schwülen Hitze bei 35 Grad plus ein toller tragbarer Duft, denn die große Schwester Tom Fords Soleil Blanc kann untertags doch etwas zu schwer sein. Für mich einfach ein luxuriöser Duft nach Sonne, Sonnencreme, Kokosnuss und Meer. 

Das Eau de Soleil Blanc gehört zur Private Blend Kollektion von Tom Ford und besticht durch den klassischen an eine Säule erinnernden Flakon. Im Gegensatz zum Soleil Blanc ist das Glas nicht komplett weiß, sondern aus einem Milchglas und durchsichtig. Die Privat Blend Kollektion ist die duftende Spielweise von Tom Ford. Hier entwickelt er einzigartige Düfte abseits vom Mainstream, ohne auf den jeweiligen Trend Rücksicht nehmen zu müssen.  Deswegen werden diese Düfte auch nicht jeden ansprechen und teilweise sogar richtige Ablehnung erfahren.

Der Auftakt von Tom Ford Eau de Soleil Blanc besticht für eine spritzige Bitterorange, die sich verbindet mit dem leicht nussigen der Pistazie und dem aromatischen, würzigen Kardamom. Nach einer Weile wird der Duft cremiger und blumiger.  Ganz deutlich kann ich den süßlichen, blumigen Duft von Jasmin wahrnehmen, jedoch vermischt mit etwas Vanille, Tonkabohne und Kokosnuss. Alles in allem ein doch leicht spritziger, aber cremiger, weicher leichter Sommerduft. Auf den Duft bin ich schon öfters angesprochen worden, weil jeder der ihn mag, ihn mit Strandfeeling assoziiert. 

erhältlich bei Douglas zum Preis von 137.- Euro 

Luxus pur

Sommer Sonne Strand Duft

Kopfnote:
Bitterorange, Bergamotte; Pomeranze, Kümmel, rosa Pfeffer, 
Pistazie, Kardamom, Zitronatzitrone, Neroli
Herznote:
tunesische Orangenblüte, Jasmin, Tuberose, Yang-Ylang, Galbanharz
Basisnote:
Kokosnuss, Ambra, Vanille, Tonkabohne, Benzoeharz

Sommer Eau de Parfum

Fazit: 
Wer einen erfrischenden, sinnlichen, heiteren und lebendigen Sommerduft sucht, wird mit dem Tom Ford Eau de Soleil Blanc eine wahre Freude haben. 

Alles Liebe
Marina

*Werbung / Selbstgekauft

Keine Kommentare