Themenwoche / Meine Jahresfavoriten 2018 Skincare

Review trockene Haut

trockene reife Haut Falten

Meine Jahresfavoriten 2018 Skincare*

*enthält teilweise PR-Sample
über 40 Creme Hautpflege

Wow, oder was meint ihr, aber es ist schon wieder ein Jahr um und nachdem das Jahr 2019 begonnen hat, ist es natürlich Zeit für die Jahresfavoriten. Überall spriessen die Beiträge dazu und auch ich bin keine Ausnahme. Aber diesmal gibt es nicht nur einen Blogbeitrag von mir, sondern es gibt eine Vielzahl von Beiträgen zu den Hautpflege Jahresfavoriten 2018, denn es startet eine neue Themenwoche mit meinen lieben Bloggermädels. Ich bin schon wieder sehr gespannt, wieviele neue Produkte ich kennen lernen werde, oder ob es gleiche Lieblinge von Produkten unter uns gibt. 

Ich gebe es gleich zu, bei mir gibt es keine wirklichen Überraschungen. Ich zeige auch die Produkte, die ich euch das ganze Jahr 2018 über schon als meine Hautpflege gezeigt habe, oder sogar schon viel länger. Denn zwei der Produkte sind einfach Dauerbrenner bei mir und ich habe bis jetzt keinen Ersatz dafür gefunden bzw. möchte ich es auch gar nicht, denn immer wenn ich meine Lieblinge weglasse, dann reagiert meine Haut mit Zicken.

Pixi Glow Peel Pads

----------*----------
PIXI Glow Peel Pads
----------*----------

Die PIXI Glow Peel Pads habe ich euch erst vor kurzem in dem Beitrag "Meine Lieblinge von PIXI Skintreats" gezeigt, aber zum ersten Mal habe ich sie euch Ende Dezember 2017 vorgestellt. Das war auch der Zeitpunkt, dass ich sie zum ersten Mal verwendet habe. Zwischenzeitig habe ich auch von anderen Marken Pads mit Säure verwendet, aber bin jedesmal zu den PIXI Glow Peel Pads zurückgekehrt. 

Die PIXI Glow Peel Pads machen einfach das bei meiner Haut, was sie sollen und der Effekt ist bei mir auch sichtbar. Meine Haut sieht ebener aus und die Rötungen werden minimiert. Ich wende die Pads jeden zweiten Abend an und lasse es ca. 10 Minuten einwirken. Dann wasche ich es ab und fahre mit meiner üblichen Abendroutine fort.

Clinique Blemish + Line Correcting Serum

----------*----------
CLINIQUE Blemish + Line Correcting Serum
----------*----------

Ich glaube, Nein ich weiß, dass es kein Serum gibt, über das ich so oft geschrieben habe, wie das CLINIQUE Blemish + Line Correcting Serum. Seit Anfang 2016 ist es fix in meine Hautpflegeroutine integriert und es kommt auch jedes Jahr in meinen Jahresfavoriten vor. Wenn ich auf alle meine Hautpflegeprodukte verzichten müsste, aber auf das CLINIQUE Blemish + Line Correcting Serum könnte ich nicht verzichten.

Das CLINIQUE Blemish + Line Correcting Serum hält einfach meine Entzündungen in Schach und verhindert das ich schlimmere Ausbrüche bekomme, vor allem einmal im Monat. Früher hatte ich zu dieser Zeit immer sehr schlimme schmerzhafte Unterlagerungen und stark entzündete Pickel, aber seit ich das Serum verwende, sind es nur mehr leichte Unterlagerungen und auch kleine Pickel.

Das CLINIQUE Blemish + Line Correcting Serum verwende ich sowohl am Abend und auch am Morgen, bevor ich ein anderes Serum noch verwende.

Estée Lauder Advanced Night Repair

----------*----------
Estée Lauder Advanced Night Repair
----------*----------

Auch über das ESTÉE LAUDER Advanced Night Repair habe ich schon öfters geschrieben, denn auch dieses Serum ist schon längere Zeit bei mir in Verwendung. Es hilft meine gestressten Haut zu besänftigen und zu beruhigen. Am Morgen sieht meine Haut einfach viel entspannter und beruhigter aus, wenn ich das Serum verwende.

Wußtet ihr, das es das ESTÉE LAUDER Advanced Night Repair seit 1982 gibt?  Es war das erste jemals erschaffene Serum, das erste Hautpflegeprodukt mit Hyaluronsäure und hat bis jetzt über 127 Preise gewonnen. In einem Jahr werden fast 4,5 Millionen Flaschen von dem ESTÉE LAUDER Advanced Night Repair weltweit verkauft. Das müsst ihr euch auf der Zunge zergehen lassen, 4,5 Millionen Flaschen.........Das sind umgerechnet pro Minuten 8 Flaschen von ESTÉE LAUDER Advanced Night Repair. 

Wahnsinn, oder.........

Das ESTÉE LAUDER Advanced Night Repair verwende ich jeden Abend nach dem Clinique Serum.  

Origins Ginzing Refreshing Eye Cream

----------*----------
ORIGINS Ginzing Refreshing Eye Cream
----------*----------

Die ORIGINS Ginzing Refreshing Eye Cream gibt es erst seit kurzem in einer Tube und für mich ist sie deshalb ideal auch zum Mitnehmen ins Büro. In meinem Blogbeitrag "schnelle Augenpflege für den Morgen" habe ich euch die Augencreme mit ihren Inhaltsstoffen näher vorgestellt.

Die Textur der ORIGINS Ginzing Refreshing Eye Cream ist sehr leicht und zieht schnell in meine Haut ein. Meine Augenpartie ist erfrischt und meine Trockenheitsfältchen geglättet. Durch die in der Creme enthaltenen optischen Aufheller, wirken meine Augen gleich viel wacher.

Die ORIGINS Ginzing Refreshing Eye Cream verwende ich jeden Morgen und zwischendurch, wenn ich lange am PC arbeite.

Louis Widmer Rich Night Cream

----------*----------
LOUIS WIDMER Rich Night Cream
----------*----------

Die LOUIS WIDMER Rich Night Cream habe ich erst seit dem Herbst in Verwendung und sie hat auch gleich mein Herz erobert. Ich hatte vorher keine Ahnung, dass LOUIS WIDMER auch Produkte ohne Parfümierung im Angebot hat. Gerade am Abend bevorzuge ich bei Hautpflegeprodukten, die im Gesicht verbleiben und nicht abgewaschen werden, Produkte ohne Parfümierung.

Genau das erfüllt die LOUIS WIDMER Rich Night Cream und noch einiges mehr. Die Textur ist cremig und reichhaltig, somit ideal für trockene Haut. Sie wird auch für die trockene Haut, ideal für reifere Haut ab 30, empfohlen. Nachdem ich gerade im Winter immer sehr unter meiner trockene Haut leide, verwende ich sie nicht nur als Nachtcreme, sondern auch untertags als Abschluss meiner Morgenroutine.

Meine Haut fühlt sich durch die LOUIS WIDMER Rich Night Cream gut befeuchtet an und ist schön samtig weich. Sehr positiver Effekt, ich habe diesen Winter bis jetzt im Gesicht keine einzige trockene , ruhe, schuppige Hautstelle.

Die LOUIS WIDMER Rich Night Cream verwende ich jeden Abend als Abschluss meiner Hautpflegeroutine und jetzt im Winter bei kalten Temperaturen auch untertags.

Inhaltsstoffe:
Aqua, Cetyl Diglyceryl Tris(Trimethylsiloxy)Silylethyl Dimethicone, Isohexadecane, Glycerin, Decyl Oleate, C18-36 Acid Triglyceride, Oleyl Erucate, Triolein, Caprylyl Methicone, Cetyl Dimethicone, Panthenol, Propylene Glycol, Sodium Chloride, Tocopheryl Acetate, Phenoxyethanol, Sorbitol, Ethylhexyglycerin, Cholesterol, Collagen Amino Acids, Hydrolyzed Hyaluronic Acid, Sodium Hyaluronate, Stearic Acid, Tocopherol, Ceramide NP, Caprylic/Capric Triglyceride, Hydrogenated Lecithin, Lactic Acid, Oleic Acid, Phytosphingosine, Caprylhydroxamic Acid, Pantolactone, Caprylyl Glycol, Palmitoyl Dipeptide-5 Diaminobutyroyl Hydroxythreonine, Palmitoyl Dipeptide-5 Diaminohydroxybutyrate. 

reife haut über 40

alle Teilnehmer der Themenwoche:

06.01.2019 -  Sara von MissesViolet
07.01.2019 - Marina von WasserMilchHonig und Meli von M+B Beauty
08.01.2019 - Heli von LavenderProvince
09.01.2019 - Larissa von Salut Ma Vie und Katrin von Das Leben ist schön
10.01.2019 - Kerstin von The BrunettesKaro von Kardiaserena und Sandra von Teach me Beauty
11.01.2019 - Jacqueline von Hokis und Nicole von Castle in the Clouds
12.01.2019 - Anna-Mercedes von by Cedes und Pia von Skincareinspirations
13.01.2019 - Kerstin von Visionas Wunderwelt und Sabine von CountryCarrie

Alles Liebe
Marina

*enthält teilweise PR-Sample

Kommentare

  1. Da hast du aber tolle Produkte für deine Jahresfavoriten auserwählt.
    Besonders das CLINIQUE Blemish Serum und Line Correcting Serum klingt wirklich interessant :)

    Liebe Grüße,
    Larissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Serum ist wirklich klasse, immer wenn ich es nicht verwende, bereue ich es.....

      Löschen
  2. Hallo Marina,
    auch ich freu mich wieder sehr, dass die Themenwochen im neuen Jahr weitergehen. Ich hoffe du hattest einen guten Start ins neue Jahr!? Danke, dass du auch heuer wieder die Themenwochen organisierst.

    Zu deinen Produkten: Das Clinique Serum hat mich gerade sehr neugierig gemacht, da ich auch ein mal im Monat mit Unterlagerungen und Pickeln zu kämpfen hab. Du schreibst du kombinierst es mit einem anderen Serum? Das müsste bei mir auch so sein, denn ohne mein Deep Serum von Aquasource / Biotherm gehts nicht.
    Das Advanced Night Serum von EL kenne ich und hab ich auch schon getestet, ich komm mit dem Geruch leider gar nicht klar, obwohl es echt tolle Wirkung zeigt, verwende ich es nicht mehr.

    Alles Liebe
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Am Abend kombiniere ich es mit dem Advanced Night Serum und es passt wirklich sehr gut....

      Löschen
  3. Hallo Marina! Das Clinique Serum klingt wirklich sehr interessant. Hm, das könnte ich wohl mal ausprobieren. Die Augenpflege von Origins hatte ich auch schon mal und fand sie auch recht gut. Von Estée Lauder das Advanced Night Serum habe ich auch schon probiert, doch ich war mir nicht sicher, ob es mir nicht zu reichhaltig war. glg Heli

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marina,

    das sind wirklich sehr spannende Favoriten und ich finde es jetzt schon sehr interessant, dass bei Dir auch direkt ein Pixi Produkt dabei ist. Mein persönlicher Tipp, dass diese Marke bei fast allen in der Woche vertreten sein wird.

    Das Estee Lauder Serum steht schon unendlich lange auf meiner Wunschliste, bisher hindert mich immer ein wenig der Preis muss ich gestehen, da ich momentan nicht weiß, was ich noch gut vertragen würde - ein Dilemma.

    Und die Marke Origins möchte ich in diesem Jahr auch gerne mehr austesten. Ich hatte hier und da schon Pröbchen und fand die alle toll!

    Danke Dir für die tolle Vorstellung und liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marina,
    tolle Jahresfavoriten aus deiner Hautpflege hast du hier zusammen gestellt.
    Alles Produkte, die ich noch nie probiert habe. Einiges davon kenne ich vom sehen und lesen. Was mich besonders interessiert ist die Refreshing Eye Cream von Origins, ich hatte aus dieser Serie schon ein Waschgel und eine Tagescreme und benutze gerade das Face Mist und denke, dass die Augencreme auch super interessant ist.

    Die schaue ich mir beim nächsten mal auf jeden Fall genauer an.

    Liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Origins Refreshing Eye Cream ist wirklich klasse.....

      Löschen
  6. Eine richtig tolle Auswahl, die du da zeigst. Alles Produkte, die total interessant klingen. Das Clinique Serum steht heuer ganz oben auf meiner Beauty Bucket List. Davon höre ich immer so viel Gutes, jetzt muss ich mich einfach mal selbst davon überzeugen lassen :D
    LG Kerstin von visiona's Wunderwelt

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Marina,
    ich wolltem ich hier nur nochmal für meinen Gewinn bedanken. Das Paket kam wohlbehalten bei mir an. :) Vielen Dank auch für die vielen Pröbchen, ich liebe sowas ja total :D
    Ich freu mich schon sehr auf's Ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Marina

    So interessante Produkte!! Wow, danke dir für die ausführliche Beschreibung!

    Das Estée Lauder Serum ist einfach ein MUSS, ich mag es auch sehr sehr gerne und kaufe es mir auch immer wieder nach!

    Die Louis Widmer Creme kaufe ich immer für meinen Mann und Sohn, aber die für den Tag Remederm heisst sie, glaube ich! Die ist der Hammer!

    Hab ein schönes Wochenende!

    xoxo
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von der Remederm habe ich auch schon viel Gutes gehört.....

      Löschen
  9. Eine Hammer Auswahl! Das Serum von Estée Lauder ist auch eines meiner Favoriten. Ich liebe es 😍

    AntwortenLöschen
  10. die pixi pads hören sich echt spannend an! dh es ist so wie ein säure treatment für die haut richtig? ich muss mir das mal genauer anschauen :)
    glg karo
    https://kardiaserena.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist ein Säuretreatment und ich vertrage es wirklich sehr gut....

      Löschen
  11. Liebe Marina,

    Wunderschöner Beitrag!
    Ich liebe das Serum von Estee Lauder. Die Glow Pads von Pixi klingen richtig spannend!

    Alles Liebe,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Ich brauch jetzt auch endlich was von Pixie :D die ginzing augencreme hab ich glaub ich als Probe die muss ich echt mal probieren und das estee lauder serum ist echt toll!

    AntwortenLöschen
  13. tolle favoriten :)
    die augencreme muss ich mir merken.... origins hat einfach soo super sachen und ich liebe die ginzing creme
    glg meli

    AntwortenLöschen
  14. Hey meine Liebe,
    ich kenne leider keine Produkte, die du vorgestellt hast, aber ich könnte mal welche von denen auszuprobieren. Ich benutze eine Tages- und Nachtpflegecreme.
    Liebe Grüße
    Luisa von https://www.allaboutluisa.com/

    AntwortenLöschen

Für IOS User funktioniert zur Zeit die Google Einloggung nicht. Entweder als Anonym oder mit Name/Url kommentieren.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.