Themenwoche / Meine Beauty Neuzugänge

Themenwoche Meine Beauty Neuzugänge

Skincare Neuzugänge

Themenwoche / Meine Beauty Neuzugänge


Hautpflege über 40

Ein neues Monat und somit gibt es eine neue Blogger Themenwoche. Diesmal dreht sich alles um die Beauty Neuzugänge der letzten Zeit. Ich muss gestehen, dass ich in den letzten Monaten fast nichts an Makeup Produkten gekauft habe. Ich fühle mich mit meinen derzeitigen Makeup Lieblingen einfach so wohl und irgendwie gab es bei den Neuerscheinung nichts so wirklich etwas, dass mich gereizt hätte. Viel mehr Aufmerksamkeit habe ich meiner Hautpflege und auch meinen Haaren gewidmet. 

Gerade mit 40 plus merke ich, wie wichtig mir immer mehr die perfekte Hautpflege für mich ist. Eine richtig gute Hautpflege kann einfach soviel an vorzeitiger Alterung der Haut vorbeugen oder auch die einen oder anderen nicht so tiefen Fältchen verschwinden lassen. Aber auch andere Probleme der Haut lassen sich mit einer gut abgestimmten Pflege mildern. 

Haarpflege AVEDA

AVEDA Nutri Plenish Serie


Beginnen möchte ich aber mit der Haarpflege. Seit ich meine kurzen Haare habe, muss ich diese viel öfters waschen, als die langen Haare. Ich style sie fast jeden Tag und natürlich wache ich dann morgens mit verwuschelten Haaren auf. Früher war das leichter. Mit den langen Haaren habe ich mir einfach einen Zopf gebunden und gut war es. Bei den kurzen Haaren geht das natürlich nicht und so wasche ich meine Haare mindestens jeden zweiten Tag, um sie dann neu zu stylen. Gerade wenn die Haare gefärbt sind und auch viel gewaschen werden, brauchen sie eine Pflege, welche die Haare mit Feuchtigkeit versorgt. 

Da passt perfekt die AVEDA Nutri Plenish Serie. Diese versorgt meine Haare mit der Feuchtigkeit, die sie benötigen. Gleichzeitig werden sie durch das AVEDA Nutri Plenish Shampoo aber auch mild gereinigt. Nach dem Waschen benütze ich den AVEDA Nutri Plenish Conditioner. Diesen massiere ich ein und spüle es anschließend gut wieder aus. Meine Haare fühlen sich nachher weich und geschmeidig an, ohne das sie aber dabei beschwert werden. Aber mein absolutes Lieblingsprodukt aus der AVEDA Nutri Plenish Serie ist das Multi-User Hair Oil. Denn es gibt mehrere Möglichkeiten es anzuwenden, wie gerade Zeit dafür ist. Man kann es vor der Haarwäsche anwenden, als Leave-In-Pflege, als Feuchtigkeitspflege über Nacht oder für eine feuchtigkeitsspendende Kopfhaut-Massage. Mein absoluter Favorit ist die Anwendung nach dem Styling. Einfach etwas auf die Handflächen geben und dann verteile ich es in meine Spitzen. Nicht nur das die Haare dann toll riechen, sondern sie bekommen auch einen wunderschönen Glanz. 

Bis vor kurzem, gab es die Marke AVEDA nur bei ausgewählten Friseurstudios und im eigenen Onlineshop. Aber nun ist die Marke auch beim Douglas in der Kärntner Straße vertreten und auch der Douglas Onlineshop führt das komplette Sortiment.

AVEDA ist und war eine Marke die mir sehr sympathisch ist, denn die Produkte sind komplett tierversuchsfrei, die Flaschen aus 100% recyceltem HDPE und die Produkte werden mit 100% Windenergie produziert. 

erhältlich ist AVEDA bei DOUGLAS

AVEDA in Österreich

BECCA Zero

BECCA ZERO No Pigment Foundation


Kommen wir nun zum einzigen Makeup Produkt, der BECCA Zero No Pigment Foundation. Auf diese war ich doch sehr gespannt. Mit der BECCA Zero Collection ist eine Serie von Make-up und Hautpflege Produkten lanciert worden, welche komplett auf Pigmente verzichten. Als ich das das erste Mal hörte, dachte ich so, wie soll das funktionieren. Denn die Pigmente sind ja gerade das, was eine Foundation quasi ausmachen. Ohne Pigmente gibt es keinen Ausgleich der Hautunregelmäßigkeiten. 

Ich für mich finde den Namen etwas irreführend. Denn die BECCA Zero No Pigment Foundation ist für mich keine Foundation im eigentlichen Sinn, sondern ein wirklich gut gemachter Primer. Nach dem Auftragen sieht meine Haut einfach glatter aus. Die Poren sind minimiert und Unebenheiten fallen weniger auf. Für mich perfekt für Frauen, welche nicht gerne eine Foundation tragen und trotzdem aber ihrer Haut ein glatteres und ebenmäßigeres Aussehen verleihen wollen. Ich verwende die BECCA Zero No Pigment Foundation gerne an Tagen, wo ich mich einfach nicht schminken möchte oder keine Zeit dazu habe. Eine kleine Menge mit den Fingern auftragen und meine Haut wirkt gleich glatter und ebenmäßiger. Gleichzeitig wird sie mit Feuchtigkeit versorgt und durch die kühlende gelige transparente Textur gekühlt. 

erhältlich in Kürze bei DOUGLAS

BECCA Zero Primer

FOREO BEAR Anti-Aging

FOREO BEAR Mini


Ich bin ein großer Fan von Hautpflege Tools, vor allem von der Marke FOREO. Sei es nun die FOREO Luna, welche meine Haut schnell und angenehm reinigt oder das FOREO UFO, das meine Haut in nur 90 Sekunden unter Verwendung der unterschiedlichen Masken perfekt für den Tag oder die Nacht vorbereitet. 

Seit kurzem gibt es aus dem Hause FOREO ein neues innovatives Tool, die FOREO Bear Mini. So klein und niedlich die FOREO Bear Mini auch aussieht, steckt doch ganz schön Technologie dahinter. Mit Mikrostrom und T-Sonic Pulsationen wird die Haut gezielt gestrafft. Also perfekt für meine 40 + Haut und dabei auch so schnell und einfach in der Anwendung. Durch den Mikrostrom wird Kollagen aufgebaut, Elastin regeneriert und das Gesicht gestrafft. Beim Alterungsprozess ist es ganz natürlich, das die Haut an Festigkeit und Straffheit verliert. Dies wird durch die FOREO Bear Mini gezielt bekämpft.

Durch die Anwendung führt, wie bei den anderen Hautpflege Tools von FOREO, die App. Einfach die App runter laden, die FOREO Bear Mini registrieren und dann kann es schon losgehen. 

Wichtig dabei ist, dass sowohl die FOREO Bear Mini als auch das Gesicht komplett trocken ist. Dafür einfach vorher das Gesicht sorgfältig reinigen, am besten mit der FOREO Luna. Das Gesicht muss deshalb vor der Anwendung gereinigt werden, dass nicht Ölrückstände noch auf der Haut vorhanden sind. Denn jedes Öl lenkt den Mikrostrom ab und macht die Anwendung unwirksam.  Auf die trockene Haut wird das FOREO SERUM überall dort aufgetragen, welche behandelt werden sollen. Anschließend warten bis es vollständig eingezogen ist. Das FOREO Serum ist wichtig, da es den den Mikrostrom auf der Haut leitet. Es kann natürlich auch jedes andere leitfähige Serum, Gel oder Creme verwendet werden. 

erhältlich bei SEPHORA

FOREO BEAR Meinung Blog Beitrag

Estee lauder Advance Night NEU

ESTEE LAUDER Advanced Night Repair


Das ESTEE LAUDER Advanced Night Repair habe ich jetzt schon viele Jahre in Verwendung. Meinen ersten Blogbeitrag darüber habe ich 2017 geschrieben und weitere folgten, denn auch in den Jahresfavoriten habe ich es euch immer wieder vorgestellt. Aber nun werdet ihr euch fragen, was ist am ESTEE LAUDER Advanced Night Repair Neu. Ganz einfach, die Formulierung wurde verändert, sodass es jetzt schneller hilft, die Linien und Fältchen zu reduzieren. 

Ich muss gestehen, dass ich die neue Formulierung noch nicht getestet habe, da ich von der Alten noch eine offene Flasche im Badezimmer stehen habe. Erst wenn diese leer ist, werde ich das neue ESTEE LAUDER Advanced Night Repair testen. 

Ich verwende das Serum am Abend als vorletzten Schritt. Dazu gebe ich etwa 3 Tropfen auf meine Handflächen und drücke es dann sanft in meine Haut. Ich merke immer wieder, wie meine Haut das Serum richtig aufsaugt. Am Morgen wache ich dann entknittert, mit einer durchfeuchteten und erholten Haut auf. Gerade wenn meine Haut immer wieder etwas zickig und gestresst war, hat mir das ESTEE LAUDER Advanced Night Repair sehr gut geholfen. 

erhältlich bei DOUGLAS

Este Lauder Advance Night Repair NEU

Dr. Tonar Boost Day

DR. TONAR BOOST und DAY


Die österreichische Marke DR. TONAR lernte ich voriges Jahr kennen, als sie ihre ersten beiden Produkte lanciert haben. Das DR. TONAR NIGHT ist seitdem aus meiner Abendroutine einfach nicht mehr wegzudenken, denn es war das erste und einzige Produkt, welches es wirklich schaffte, meine Unterlagerungen und Pickel in den Griff zu bekommen. 

Gerade einmal im Monat während der Periode, bekam ich dicke und schmerzhafte Unterlagerungen und diese habe ich mit einer Vielzahl an Produkten versucht zu bekämpfen. Komplett weg waren sie vorher nie, manche Produkte schafften es, das die Unterlagerungen schneller verschwanden und nicht so schmerzhaft waren. Aber erst seitdem ich das DR. TONAR NIGHT verwendete, kamen sie überhaupt nicht mehr. Nun bin ich seit über einem Jahr frei von Unterlagerungen und auch Pickeln kenne ich nicht mehr. 

Um so mehr hat es mich gefreut, dass DR. TONAR zwei neue Produkte auf den Markt gebracht hat, welche die Hautpflege komplettiert. Zum einen den DR. TONAR BOOST, ein feuchtigkeitsspendendes Serum und zum anderen das DR. TONAR DAY, eine Tagespflege für ein gesundes und geschmeidiges Hautgefühl. 

Ich kann euch zu beiden Produkten noch nicht wirklich viel sagen, da ich noch ein Serum und auch eine Tagespflege offen habe und erst, wenn diese aufgebraucht sind, werde ich den DR. TONAR BOOST und die DR. TONAR DAY testen. Also eine Review dazu wird hier am Blog noch sicherlich folgen. 

erhältlich bei DR. TONAR Cosmetics


Dr. Tonar Boost Day

Alle Teilnehmer der Blogger Themenwoche: 

25.08.2020 - Karo von www.kardiaserena.at

26.08.2020 - Nadja von www.violetfleur.com

27.08.2020 - Katrin von https://das-leben-ist-schoen.net

28.08.2020 - Sandra von www.teachingbeauty.at 

29.08.2020 - Kerstin von www.visionaswunderwelt.at

30.08.2020 - Ich


perfekte Pflege für Haut und Haar Frauen ab 40

Alles Liebe 
Marina 

*der Beitrag enthält PR-Sample, welche mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt worden sind. In meinen Beiträgen gibt es keine Affliate Links.

Kommentare

Kerstin hat gesagt…

Bei mir war es genau umgekehrt - Skin Care hab ich dieses Jahr echt nur Altbewährtes, denn ich bin in der Schwangerschaft extrem empfindlich. Aber dafür hab ich beim Makeup zugeschlagen xD Die Becca No Foundation Foundation hat mein Interesse echt geweckt, aber die Rezessionen auf YT waren ja nicht so gut, wenn man sie als Foundation sieht. Ich glaube auch, dass es eher ein sehr guter Primer + Pflege (?) ist. Mal sehen ob ich bei einer der nächsten Rabatt-Aktionen bei Douglas mir den Primer mal bestelle :D
LG Kerstin von visiona's Wunderwelt

Unknown hat gesagt…

Liebe Marina, ich lieb den Style der Bilder, das weißt du, oder? Auch ich finde die No Pigment Linie von Becca mega spannend und hab mir gerade letztens zur „Foundation“ ein YouTube Video angesehen, auch hier wurde sie eher als Primer bezeichnet. Nichts desto trotz schweint es sich ja um ein solides Produkt zu handeln und der Name ist sicher mit ein Marketing-Ding um den Verkauf und das Interesse zu wecken. Hat wohl funktioniert :-)

Alles Liebe
Sandra

Nadja | VioletFleur hat gesagt…

Ich freu mich schon so, wenn ich die FOREO bear mini selbst ausprobieren kann!!! Abgesehen davon kann ich deine Liebe zu Dr. Tonar komplett nachvollziehen, geht mir ganz genauso. Danke für den tollen, ausführlichen Beitrag!

Alles Liebe
Nadja